Aufrufe
vor 1 Woche

PINwand N° 278

  • Text
  • Weinanbau
  • Winzer
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Riesling
  • Weine
  • Pinwand
  • Veltliner
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

ÖSTERREICH WAGRAM

ÖSTERREICH WAGRAM Weingut Bernhard Ott Weingut Bernhard Ott WAGRAM Bernhard ist die Nummer 1 des Wagrams. Und unter Preis-Genussgesichtspunkten DER Hammer unter den Top-Ten ganz Österreichs! Zwei Mal in Folge wurde ein Wein von Bernhard Ott Jahres-Sieger im Fachmagazin VINARIA! Wir präsentieren heute sieben Bestseller unseres Kultgutes aus dem Jahrgang 2016, der, in seiner Spitze, aber auch nur da, die Winzer, die Fachjournalisten und Weinliebhaber in fast ganz Europa in Atem hält! Bernhard Ott ist ein legendärer Weinmacher. Nicht erst seit er vom FALSTAFF, dem renommierten österreichischen Weinführer, mit dem Titel „Winzer des Jahres“, der bedeutendsten Ehrung, die ein Winzer in Österreich erreichen kann, ausgezeichnet wurde. Denn „Österreichs Mr. Grüner Veltliner“, wie der sympathische Genuss- Mensch in der Weinszene liebevoll tituliert wird, „hat sich schon in frühen Jahren mit Haut und Haar der regionaltypischen österreichischen Paradesorte verschrieben“, VINARIA. „Der Grüne Veltliner ist unsere Chance. Der wächst nirgendwo anders auf der Welt. Der kann nicht wie Chardonnay von jedermann übernommen und zum charakterlosen Modewein degradiert werden.“ Eigentlich ist Bernhard Ott, ein sinnenfroher, ausgeglichener, barocker Genussmensch, so schnell nicht aus der Ruhe zu bringen. Doch wenn die Rede auf „seinen“ Grünen Veltliner kommt, dann wirkt er wie elektrisiert, wird zum engagierten Streiter für eine häufig verkannte, von allzu vielen Winzern zum billigen Durstlöscher abgestempelte Massenrebe. Dann erspürt jeder Gesprächspartner, dass sein leidenschaftliches Plädoyer für Österreichs große autochthone Rebsorte, die unter den Händen begnadeter Winzer höchst anspruchsvolle Spitzengewächse mit cremig-seidener, aber auch zutiefst mineralischer Textur gebären kann, aus tiefstem Herzen kommt. Die Umstellung auf biodynamischen Anbau hat Bernards großartigen Weinen eine neue Dimension an Terroirausdruck, an strahlender Mineralität, unvergleichlicher Brillanz und betörend aromatischer Finesse und Transparenz hinzugefügt. Er hat den Gipfel österreichischer Winzerkunst erreicht, was sich in der Verleihung des Titels „Winzer des Jahres“ durch den Falstaff beispielhaft widerspiegelte – und ist trotzdem ein so wohltuend bescheidener und sympathischer Naturbursche geblieben, wie ich ihn dereinst als aufstrebenden Fixstern am österreichischen Weinhimmel kennenlernte. Seine wunderbaren Grünen Veltliner gehören allesamt zur Kategorie persönliche Lieblingsweine Tino Seiwert. 48 PinWand 278 | September 2017

Weingut Bernhard Ott WAGRAM ÖSTERREICH OWG010416 Grüner Ott, Grüner Veltliner Veltliner „Am „Am Berg“ erg” 2016 2016 DV 11,5% Vol. 13,06 €/l 9,80 € OWG010416P 12 x Grüner Veltliner „Am Berg“ 2016 12 Flaschen zum Preis von 11! statt 117,60 € nur 107,80 € FALSTAFF: „Der perfekte Alltagsveltliner!“ Phantastisches Preis-Genuss-Verhältnis und die Einstiegsdroge in die Welt des Grünen Veltliners im attraktiven Herbstpaket: 12 Flaschen kaufen und nur 11 bezahlen. „Gerade im Einstiegsbereich darfst Du keine Kompromisse machen. Der ‚kleinste‘ Wein eines Gutes ist immer auch seine Visitenkarte“, so lautet das Credo eines der großen Stars der österreichischen Weinszene, der jedoch mit beiden Beinen fest auf der Erde steht. Tiefenverwurzelt sozusagen, ohne jegliche Allüren. Und sein 2016er „Am Berg“ präsentiert sich wieder einmal glasklar und präzise in Farbe und Geruch. Frisches Steinobst dominiert die Nase, eine feine Tabaknote, Blütenhonig und dunkle Würze ergänzen und unterstützen die verführerische Frucht und geben auch den Takt auf der Zunge vor. Die Textur ist lebendig, saftig und elegant, die Säure frisch und einladend, der Körper zwar schlank, aber auch cremig, ja muskulös gar. Filigrane Fruchtnoten begleiten diesen herrlichen Veltliner für jeden Tag auch am Gaumen, um in einem zartfruchtigen zitrischen Abgang zu entschweben. Was für eine ungemein süffige Art! Das ist Trinkvergnügen zu fairstem Preis! Zu genießen ab sofort. Genialer Essensbegleiter! OWG011516 Gemischter Ott, Gemischter Satz Satz trocken trocken 2016 2016 DV 12% Vol. 17,20 €/l 12,90 € Was für eine begeisternde Cuvée: Der größte Teil besteht aus Riesling, aber auch Welschriesling, grüner Veltliner, roter Veltliner, Chardonnay und gelber Muskateller finden wir in der Flasche wieder und sie ergeben zusammen ein einzigartiges, facettenreiches Aromenspiel mit einem Touch von exotischen Früchten. Alle Reben wurden am gleichen Tag geerntet, aber aus verschiedenen Weinbergen, dann gemeinsam gepresst und gemeinsam vergoren. Was für eine begeisternde Cuvée: Der größte Teil besteht aus Riesling, aber auch Welschriesling, grüner Veltliner, roter Veltliner, Chardonnay und gelber Muskateller finden wir in der Flasche wieder und sie ergeben zusammen ein einzigartiges, facettenreiches Aromenspiel mit einem Touch von exotischen Früchten. Alle Reben wurden am gleichen Tag geerntet, aber aus verschiedenen Weinbergen, dann gemeinsam gepresst und gemeinsam vergoren. Für alle Ott-Fans ein absolutes Muss. Ganz großes Kino für sein Geld und ein Knaller bei unseren Verkostungen vor Ort in Saarwellingen! OWG010116 Grüner Ott, Grüner Veltliner Veltliner „Fass „Fass 4“ 2016 4” 2016 DV 12,5% Vol. 19,33 €/l 14,50 € Otts legendärer Klassiker paart Eleganz mit Trinkvergnügen. Und verkörpert auf wunderbare Weise Bernhards liebevolles Bekenntnis: „Ich bin Grüner Veltliner”! Der legendäre KLASSIKER unseres Kleinods vom Wagram, vinifiziert aus 5 verschiedenen kleinen, erstklassigen Lagen aus den Feuersbrunner Rieden, der geradezu traumhaft Eleganz mit Trinkvergnügen paart und dessen Vorgänger in einer großen Publikumsverkostung zum „beliebtesten Weißwein in Belgien und Holland“ gewählt wurde! Grüngelb funkelt er im Glase und präsentiert sich mit einer fein verwobenen Duftnote, erinnernd an reifen Pfirsich, gelben Apfel, aromatische Ananas, süße Mandarine und den für die autochthone Rebsorte so typischen Touch von frisch gemahlenem weißem Pfeffer. Am Gaumen ungemein frisch und rassig in der Textur, sehr vielschichtig, saftig, extraktreich und ungemein präzise mit feiner mineralischer Note (die schier einem kristallklaren österreichischen Bergsee entsprungen sein könnte) und langem, vom würzigen Charakter des Weines und noblen Aromen von weißen Blüten dominiertem Nachhall. Ein toller Essensbegleiter, der aufgrund seiner animierenden saftigen, eleganten Art Trinkgenuss pur garantiert! Jeder Schluck macht Lust auf das nächste Glas! Unschlagbares Preis-Genussverhältnis, schlicht ein Parade-Veltliner, der die innige Liebesbeziehung zwischen einem Winzergenius, „seiner“ Rebsorte und seiner Heimat, dem Wagram, widerspiegelt! PS: Zweimal bereits Platz 2 im großen „Grüner Veltliner Grand Prix“ des Falstaff! Und das bei dem Preis, der so weit unter denen der anderen Prestigeweine des Landes liegt! 49

Magazine 2017

PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2017 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.