Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 278

  • Text
  • Weinanbau
  • Winzer
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Riesling
  • Weine
  • Pinwand
  • Veltliner
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

SPANIEN NAVARRA Bodega

SPANIEN NAVARRA Bodega Inurrieta Grapefruit auf und vereinen sich im Abgang wieder mit Limetten und ein wenig Meersalz. Der Coral ist alles andere als ein banales rosa Zuckerwässerchen, den würde man blind glatt in der Provence verorten und keiner würde es merken. Knochentrocken, frisch und hinten raus diese typische subtile Herbheit, die den Tropfen gar so verführerisch macht. Einfach phantastisch dieser Stoff. Kühlen Sie den Kerl gut und sorgen sie für reichlich Nachschub. Man wird Ihnen diesen rosa Freudenspender nämlich aus den Händen reißen. Inurrieta, SNA010115 Norte N, tinto Norte 2015„N”, tinto 2015 14,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Jede Menge Wein zum Understatementpreis. Unfassbar! Ich habe noch sehr gut den feinen 2014er in der Nase und merke, dass der neue Jahrgang erdiger und mineralischer duftet. Die Würze ist kräftiger und schwebt über den reifen Aromen von Pflaumen und dunklen Waldbeeren. WOW. Im Mund wird lückenlos fortgesetzt, was 2014 bereits zeigte. Da steht eine kompakte Würze auf der Zunge, aus dem Saft tropft reife Kirsch- und Beerenfrucht, am Gaumen sorgen feine Röstaromen für eine ebensolche Rauchbespielung. Das ist schön, das fühlt sich gut an und vor allem, es schmeckt, weil sich die Würze mit der Frucht so gut versteht und jeder jedem seinen Freiraum lässt. Was auffällt, ist, dass der Norte 2015 nochmals frischer, kühler, feiner ist als 2014. Frecher wirkt seine Säureader, agiler und lebendiger und noch viel seidiger das Gerbstoffkleid. Der Tropfen ist gelungen, ist erwachsen geworden und zeigt im Abgang wieder saftige Kirsche und schwarze Johannisbeere. Erst mit der Zeit geht er so richtig auf und wird immer mehr zu einer äußerst verführerischen Essenz ,die immer mehr Spaß im Mund macht. Ein gutes Stück Fleisch am Teller liebt er und mit 16º im Glas beweist er, dass auch Kraft sehr fein und frisch sein kann. Über den Preis hülle ich den Mantel des Schweigens, weil er für soviel Wein an einen Faschingsscherz erinnert. Zum Wohl. PS: Sie erinnern sich noch? Nachdem vor fast anderthalb Jahrzehnten (so lange schon ist dieser Wein ein Dauerbrenner!) bereits der 2002er von VINUM mit einer für seine Preisklasse völlig ungewöhnlichen Bewertung von 16/20 Punkten ausgezeichnet wurde, ehrte die Zeitschrift „Sobremesa“ diese provokante Herausforderung prestigeträchtiger Cru Bourgeois aus dem Médoc in einer großen Vergleichsdegustation von Merlotcuvées aus ganz Spanien als Testsieger sowie als „Star und Einkaufsempfehlung des Monats“. Inurrieta, SNA010215 Sur „S”, tinto Sur 2015 „S”, tinto 2015 15% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Samtig. Weich, vollmundig: Von der Sonne verwöhnt, von unseren Kunden heiß und innig geliebt! Der Sur 2014 setzt Maßstäbe in seiner so genussfreundlichen Preisklasse! GOLD, GOLD, GOLD! Auch hier gilt: der 2015er toppt nochmals den wirklich guten 2014er, da kräftiger, dichter und ungemein trinkanimierend. Eine frische Melange aus reifer Garnacha, Syrah und etwas Cabernet. Cassis und rote Beeren dominieren am Gaumen, gepaart mit einer tollen kräuterwürzigen Komponente und eleganten, floralen Noten, von allem Etwas und von Nichts zuviel. Ausgewogen, mittlerer Körper, schöne Frische. Das ist viel Trinkspaß für wenig Geld. Sur, wie immer eine sichere Bank! Zwei von vielen euphorischen Besprechungen dieses Gaumenschmeichlers aus den Vorjahren wollen wir Ihnen in Erinnerung rufen: Paula Bosch beispielsweise, Deutschlands renommierte Sommelière, hat in der „Süddeutschen Zeitung“ ihren Lieblingswein euphorisch gefeiert: „Nach der interessanten Verkostung des Sur „S“ tinto aus Spanien überlegte ich lange, was an ihm wohl reizvoller ist: seine enorme Qualität oder das unglaubliche Preis-Leistungsverhältnis? Die Rotweine der Bodega Inurrieta sind jeder für sich eine Entdeckung. „Sur“ weckte in mir größte Zustimmung mit seinem üppigen Aromenrad und seinen schmeichelnden, reifen Tanninen: am Gaumen ein dichter Stoff mit Tiefgang, süßlich, weich, mit Feuer und spielerischer Grandezza.“ Und der FEINSCHMECKER feiert „11 Rotweine aus ganz Europa, bei denen Preis und Leistung stimmen. Wahre Schnäppchen!“ Der preis„werteste“ aller Rotwein-Favoriten und dringlichen Kaufempfehlungen war, wieder einmal, unser genialer „Sur“. SNA010915 Sensationes 2015 Sensaciones, tinto 2015 14,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Wenn der Alltag zum Festtag wird…. ...dann könnte es daran liegen, dass Sie diesen formidablen Wein aus der Region Navarra geöffnet haben. Im 2015er Inurrieta Sensaciones vereinen sich die Strukturen uralter Grenache Reben mit den Qualitäten von Syrah, Merlot und Graciano zu einem erst komplexen Sinnestaumel, welcher auf der Zunge breit gefächert zu Noten von Kirsch, Johannisbeeren und fein ziselierten Gewürznoten aufblüht. Dazu verleiht eine dezente Gra- Goldmedaille bei der „Challenge International du vin” in Bordeaux! 46 PinWand 278 | September 2017

Bodega Inurrieta NAVARRA SPANIEN phit-Note dem Bukett genau die kleinen Kanten, welche einen großen von einem genialen Wein unterscheiden. Die tiefrote Farbe geht einher mit einem die Nase betörenden Parfum roter Früchte und einer Note von frischem Pfeffer. Ein phänomenal austarierter Wein, dessen schwerelos anmutende Kraft sich mit Weinen der ganz Großen messen lassen kann. Sie können den 2015er Inurrieta Sensaciones gerne lagern und weiter reifen lassen. Doch Sie müssen nicht! Verleihen Sie dem Alltag ein bisschen Genuss, zu einem Preis der Weinliebhaber staunen lässt. Mehr Qualität und Trinkspaß werden sie kaum finden! SNA010314 Crianza, tinto 2014 Altos de Inurrieta, 14,5% Vol. Crianza 11,46 €/l 2014 8,60 € SNA010314M Crianza, tinto 2014 MAGNUM 14,5% Vol. 11,30 €/l 16,95 € Das Zeugs rockt jede Party. Die totale Verführung der Nase ist das. Dunkelschwarze Kirsche trifft eine Rippe Schokolade, schwarze Johannisbeeren tanzen mit Zweigen aus dem Wald und kaum strömt der Cuatrocientos auf die Zunge, steppt der Bär erst richtig. Was ist das frisch, was ist das saftig, was ist das sexy! Wie schon bei den anderen Weinen von Inurrieta hat man es auch beim Crianza 2014 geschafft, ihn noch lebendiger zu machen. Einfach traumhaft, wie sich die agile Säureader mit der saftigen Würze arrangiert, wie beide harmonisch agieren, ohne einander in Konkurrenz zu treten. Am Gaumen herrlich feine Tannine, als würde leichter Nebel von ihm fallen, man spürt sie leben und pulsieren und doch sind sie so fein wie kühle Seide. Die Zunge suhlt sich vor Wolllust im Saft der dunklen Kirschen und der Waldbeeren, der Abgang pures Gaumenkino. Muskeln hat er, doch pumpt er sie nicht auf, Kraft hat er, doch setzt er sie nicht wirklich ein. 2014 ist mehr als gelungen, es ist einfach phantastisch und ich wiederhole mich gerne: Navarra wird von Jahr zu Jahr besser und haut mit Weinen auf den Putz, die richtig abgehen. Am besten mit frischen 14-16º trinken. Der Tropfen rockt und sorgt für gute Laune. SNA010512 Altos Inurrieta de Inurrieta, Altos Reserva Reserva, tinto tinto 2012 2012 14,5% Vol. 15,93 €/l 11,95 € Charakterwein mit Kultpotential. Black Beauty steht im Glas und duftet sinnlich nach reifen schwarzen Kirschen und Johannisbeeren. Man spürt den Saft förmlich in der Nase und die Tabaknote, die darüber schwebt, ist einfach traumhaft. Und dann macht´s richtig wumms im Mund. Fleischig, kraftvoll, dunkelwürzig, saftig, mit einem Hauch von hellem Tabak, weht der Altos Inurrieta durch die Geschmackszentrale. Eine Erscheinung, erhaben, edel, charaktervoll und vielschichtig ist er. Tannin von feinster Herkunft streicht den Gaumen und die Lippen ein, Röstaromen wehen vorbei, man riecht und schmeckt Tabak, spürt Leder und sinniert, ob man im Abgang Eichen- oder Zedernholz erkennt. Während man ganz plötzlich feinste Bitterschokolade mit einem Schuss von Kirsche und auch Pflaume schmeckt. Der Tropfen brummt, zeigt was er hat und was er kann und entwickelt sich enorm, je mehr er Luft zum Atmen kriegt. Lamm und Rind aus der Pfanne oder vom Grill, auf jeden Fall mit frischem Thymian und Oregano beworfen, liebt er vorbehaltslos. Ich sag nur eins: 16º im Glas, eine Stunde in der Karaffe, medium-rare gegrilltes Fleisch... und das Leben ist einfach schön. Der Stoff hat Kultpotential und sicher wunderbare Jahre vor sich. Was für ein Charakterkopf! 47

Magazine 2019

PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.