Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 275

  • Text
  • Feinkost
  • Champagner
  • Sekt
  • Rose
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Weinversender
  • Weinfachhandel
  • Ricasoli
  • Ducedre
  • Saintcosme
  • Mourguesdugres
  • Closdespapes
  • Ruprecht
  • Haart
  • Doennhoff
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH GIGONDAS

FRANKREICH GIGONDAS Château Saint Cosme Weinbautradition – unter traumhaften klimatischen Bedingungen. „Weltklasse-Gigondas aus hoch gelegenen Einzellagen und uralten Reben sowie sehr preiswerte Côtes-du-Rhône in höchster Qualität, die meine Leser nicht vermissen sollten“, wie Parker enthusiastisch urteilt! Werte Kunden: 2015 und 2016 wird als neuer Zwillings-Traumjahrgang der südlichen Rhône gefeiert und stilistisch mit den legendären 1989/90ern verglichen! Kaufen Sie gerade von den einfachen Basisweinen, was Sie nur kriegen können. Das sind schier unfassbare Schnäppchen. Beste CdR haben die Qualität von Hochpreisgewächsen in ‚normalen’ Jahrgängen! Und ein Überflieger des Jahrgangs ist zweifellos unser Gigondas der Kult-Domaine Saint-Cosme! Lassen Sie sich, werte Kunden, diese Trouvaillen auf keinen Fall entgehen, Santé! Saint FRS071316 Cosme, Little James, Little VdP James, d’Oc, VdP blanc d'Oc 2016 blanc 2016 DV 12,5% Vol. 10,40 €/l 7,80 € Vom FEINSCHMECKER schon mal als eine von 10 Trinkempfehlungen aus der ganzen Welt für unter 10 € gefeiert: „Die Produktion eines Basisweins für jeden Tag ist eine Königsdisziplin. Die Winzer müssen die Balance zwischen Schwere und Leichtigkeit finden.” Einer der leckersten Weißweine Südfrankreichs, vinifiziert aus einer autochthonen Rebsorte des Südens, Viognier, von Originalreben aus dem weltberühmten Condrieu, sowie hochwertigen Sauvignon Blanc-Trauben. Welch herrlich fruchtbetonte Nase, was auf die geniale Kombination der beiden so unterschiedlichen Rebsorten zurückzuführen ist, die zu solch einer betörenden Cuvée zu verschneiden bisher kaum ein Winzer gewagt hat! Welch Schmeichler der Sinne mit einer tollen Frische: Nektarine, Orangenblüte, Birne, Pfirsich, ein Hauch von Vanille und reifer Honig-Melone umwehen die Nase. Im Mund ein völlig ungewöhnliches Geschmackserlebnis durch die geniale Vermählung der höchst unterschiedlichen Cuvéepartner, die sich scheinbar gegenseitig zu übertrumpfen trachten, als ob sie mit ihren positivsten Eigenschaften die Oberhand behalten wollten! Daher genießen wir frische Kräuter auf der einen, aber auch Honigmelone und tropische Früchte auf der anderen Seite. Welch traumhafter Wein, überhaupt nicht süßlich dick, eher spielerisch leicht, mit einer toll eingebundenen Säure und einer noblen Kräuternote. Ein verführerischer Tropfen mit viel Schmelz! „Einer meiner Top-Weißweine mit großem Spaßfaktor für jede Gelegenheit.“ Ralf Zimmermann 38 PinWand 275 | Juni 2017 Hochgelegene kleine Parzellen mit Kalk im Untergrund und eingebettet in die duftende Landschaft liefern die Beerchen, aus denen qualitative Überflieger vinifiziert werden.

Château Saint Cosme GIGONDAS FRANKREICH FRS070216 Côtes Saint du Cosme, Rhône Côtes blanc du 2016 Rhône blanc 2016 13,5% Vol. 17,26 €/l 12,95 € 92 Punkte! Höchstnote der südlichen Rhône! – Weinwirtschaft Jetzt kommt der Jahrhundertjahrgang 2016 der südlichen Rhône! Einer der schönsten weißen CdR, die im letzten Jahrzehnt produziert wurden, mit einer ungewöhnlich feinen mineralischen Note, die von den kalkhaltigen Böden stammt, auf denen die Reben wachsen. „Superb, cremig, mineralisch, toll, sehr lang, viel Spannung“ – WEINWIRTSCHAFT Dieser weiße Côtes du Rhône wurde in gebrauchtem Barrique von Château d'Yquem vergoren und ausgebaut und die ganze Zeit bis zur Abfüllung auf der Hefe belassen. Ein extrem aufwändiges Verfahren für einen einfachen Côtes du Rhône blanc! Louis konnte infolge der Höhenlage seiner Parzellen auch im warmen Jahrgang 2016 Weißweine mit toller Frische, komplexen Aromen sowie moderatem Alkohol produzieren. Die komplexe Nase dieses lebendigen Weins betört mit intensiven Aromen von Honigmelone, Akazienhonig, etwas Vanille, Williamsbirne, weißem Pfirsich, reifen Äpfeln, Cassisblättern und verführerischen Noten von Ananas und Mandelblüten. Und welch wunderbare Balance in der Textur, denn diese komplexe Cuvée (Roussanne, Viognier, Marsanne, Picpoul und Clairette) gleitet sowohl cremig-schmelzig als auch animierend frisch und leicht über die Zunge: Eine exemplarische Qualität für einen weißen Rhônewein, in dem sich die betörenden Aromen der provençalischen Landschaft widerspiegeln. Zu genießen ab sofort bis ca. 2020. Einer seiner fast gleich guten Jahrgangsvorgänger wurde vom FEINSCHMECKER in einer großen Degustation weißer Rhôneweine als der mit weitem Abstand preiswerteste Wein auf den fünften Platz gesetzt. Umrahmt von den Prestigenamen der Region, die bis zu 75 Euro kosten! Das Urteil der Jury: „Glänzendes Preis-Genussverhältnis, Best Buy.“ FRS070816 Little Saint Cosme, James, VdT Little rouge James, VdT rouge 2016 DV 13,5% Vol. 10,40 €/l 7,80 € Herausragender Geschmack muss kein Monopol für teure Weine sein! Der Little James Basket Press ist ein Wein der Freiheit! Er wird aus Grenache-Trauben von verschiedenen Lagen der südlichen Rhône produziert. Um einen guten und ausgewogenen Wein zu erzeugen, werden nach alter Tradition verschiedene Jahrgänge in einem Wein assembliert. Mit 60% dominiert der jüngste Jahrgang, hier also der ganz große 2016er, die restlichen 40% setzen sich aus den großen Vorjahrgängen zusammen. Sicher hat dieser betörend reinsortige Grenache nicht ganz die große Tiefe und komplexe Struktur eines edlen Châteauneuf-du-Pape. Andererseits ist er unglaublich attraktiv, ein Sexy-Wein von granatroter Farbe mit viel frischer, herrlich dunkelbeeriger Frucht, insbesondere Brombeere, Cassis und saftige, pralle schwarze Kirschen, dazu Vanille, delikate Zeder- und Rosmarinnoten verbunden mit blühendem Lavendel und Kräutern der Garrigue und cremigen, trinkanimierenden, fabelhaft weichen Tanninen. Am Gaumen eine anregende Würze (Pfeffer!), faszinierend charmant, dicht, eine Wagenladung voll saftiger Schwarzbeeren und eine tolle, erfrischende Säure. Der Abgang ist Grenache-typisch ungemein verführerisch, animiert zum lustigen Gelage und ist für seine Preisklasse erstaunlich lang: Parker bewertete daher schon einige Jahrgangsvorgänger mit jeweils 89 Punkten und dem Attribut „sensational value“. Und schwärmt weiter: „Einer der phantastischsten und fast unglaublichen Weinwerte der südlichen Rhône!“ PS: Dieses traumhafte Tröpfchen, von Insidern gerne als „Geheim-Gigondas“ deklariert, entstammt dem Umstand, dass nach französischem Weinrecht ein jährlich festzulegender Anteil der Traubenernte deklassiert werden MUSS. Hierdurch soll der Überproduktion vorgebeugt und die Qualität der AC-Weine angehoben werden. Bei Massenweinproduzenten sicherlich eine sinnvolle Regelung, für Qualitätserzeuger ärgerlich, da Partien hochwertiger Qualitäten selbst aus größten Jahrgängen offiziell nur als „Vin de table France“ gehandelt werden dürfen. Der geneigte Weinfreund sollte sich aber nicht über die weltberühmte Logik französischer Amtsschimmel wundern, sondern einfach nur freuen. Denn das, was er hier in der Flasche findet, ist viel mehr als einfacher Landwein! FRS070315 Côtes Saint Cosme, du Rhône Côtes rouge du 2015 Rhône rouge 2015 14% Vol. 11,93 €/l 8,95 € FALSTAFF: 92 Punkte + Top 10 der ‚Besten Weine zum besten Preis‘ aus aller Welt in 2014! Heute kommt 2015 und legt nochmals eine satte Qualitätsschippe drauf! Welch eine Komplexität in dieser Preis-Kategorie! Spektakulär hoch wurden bereits die Jahrgangsvorgänger unseres Bestsellers bewertet. So flippte der Wine Spectator regelrecht aus: „Gehört zu den 100 begeisterndsten Weinen der Welt!“ 39

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.