Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 273

  • Text
  • Mosel
  • Haart
  • Sekt
  • Rose
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Weinfachhandel
  • Weinversender
  • Wein
  • Weine
  • Weingut
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH

FRANKREICH CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE Domaine Saint Préfert nach Land und Leuten zumindest bei diesem Glas Wein wahr werden zu lassen. „Kirchenfenster“, das Signum seines reifen Jahrgangs, laufen am Glase entlang, reife Tannine verwöhnen den Gaumen, in der Textur schien er bei unserer Fasspobe noch konzentrierter zu sein als sein ungemein beliebter Jahrgangsvorgänger. Der Nachhall ist wiederum ungemein würzig-mineralisch- floral und besitzt eine tolle Frische und Kühle im Kontext eines Rotweins der südlichen Rhône. Tino Seiwert: „Bei diesem Alltags-Wein de luxe aus ganz großem Rhônejahr spürt man die Kraft der teilweise über 100 Jahre alten Reben und tankt die Sonne des Südens. Wer einen Süd-Rhônewein mit Eleganz sucht, der wird schon hier zu kleinem Geld fündig!“ Zu genießen ab Herbst diesen Jahres bis 2023+ Domaine FRS080615 Saint Préfert, Châteauneuf-du-Pape Classique, rouge 2015 Classique, rouge 2015 (Bio) 13,5% Vol. 42,66 €/l 32,00 € Eines der großen Schnäppchen von Châteauneuf-du-Pape, der in seiner Preis-Klasse in einer eigenen Liga spielt! „Atemberaubend! Kiste kaufen!“ Parker Tolle Konzentration und Dichte, große Tiefe. Das ist 2015! Gleichwohl ein wunderbar finessenreicher, fein strukturierter Weingigant, der aufgrund seiner großen inneren Harmonie und seiner Balanciertheit schon ab sofort höchsten Trinkgenuss verspricht! Das ist der Stil von Saint Préfert! In der Nase eine klassische, bei allem Sex-Appeal und hedonistischem Charakter vibrierend kühle Stilistik, keine auf vordergründige Effekthascherei getrimmte Fruchtbombe, stattdessen sehr komplexe, fein verwobene Aromen der erlesenen Trauben der mit so viel Liebe und Einfühlungsvermögen verwöhnten alten Rebstöcke: Himbeeren, reife Kirschen und Johannisbeeren, schwarzer Pfeffer, Oliventapenade, heller Tabak, geräuchertes Fleisch, feinwürzige, geröstete Kräuter der Provence (Rosmarin!) und noble mineralische Noten. Am Gaumen rund und schmelzig, mit einer rauchigen Würze und einer zart süßen Frucht, verbunden mit einer wohldosierten, süßlichen, ungemein hedonistischen Frucht, die mit einem Antonio Galloni brandaktuell in VINOUS kleinen herben Touch versehen ist (das Signum traditioneller großer Châteauneufweine) und die diesen Wein zu einem großen Klassiker wird reifen lassen. Zärtliche Textur am Gaumen, schmelzend vor Saft und seidig samtigen Gerbstoffen, getragen von kühler Würze und in keinster Weise schwer wirkend oder rustikal, aber vorbildhaft balanciert und harmonisch: Dieser delikate Wein mit seinem cremigen Tannin fasziniert als wunderschöne Verkörperung eines absolut klassischen, phantastisch komplexen Gewächses einer der großartigsten Regionen innerhalb der gesamten Weinwelt – und in Relation dazu zu einem dramatisch günstigen Preis! Zu genießen bis weit nach 2025. Domaine FRS080215 Saint Préfert, Réserve Auguste Favier, rouge 201514 (Bio) 14% Vol. 53,26 €/l 39,95 € Parker: „The 2015 Châteauneuf du Pape Reserve Auguste Favier is another blockbuster.“ Von erstklassigen, mit einem Steinmeer übersäten Parzellen, die unmittelbar um das Weingut gruppiert sind, stammt diese faszinierend aromenreiche, opake Cuvée aus 80% Grenache (von 40 bis 100jährigen! Reben), 15% uralter Cinsault sowie ein wenig Syrah. In der Nase faszinieren komplexe Aromen von betörender Reinheit und faszinierender Frische: Blaubeeren, Brombeeren, Cassis, Veilchen, Lavendel, Menthol, tiefgründige Mineralien und feinste Gewürzanklänge, in dieser betörenden Stilistik dem herausragenden 2012er sehr ähnlich, nur einen Tick beschwingter noch und mit dem sensationellen Extrakt des Ausnahmejahrgangs 2007 gesegnet. Am Gaumen präsentiert sich dieser neue Fixstern am Himmel von Châteauneuf zwar ungemein dicht, ist aber bei aller Konzentration und Schwarzbeerigkeit ebenso von seiner burgundischen Finesse und Frische sowie einer edlen Fruchttiefe und faszinierenden Gewürzen geprägt. Die traumhaft reifen, saftigen, cremigen, butterweichen Tannine sind eingebettet in eine feine mineralische Struktur und der animierende, betörend-sinnliche Nachhall ist extrem lang anhaltend. Ein majestätisches Gewächs mit einem gigantischen Potential, einer der besten Weine in Châteauneuf in einem der größten Jahrgänge aller Zeiten, ein emotionaler, ein zutiefst berührender Wein, ein Spiegelbild der sensiblen Persönlichkeit, die diesen Weltklassewein geschaffen hat. Danke, Isabel! Dieses Weinmonument wird bei Liebhabern feiner Châteauneufweine Kultweincharakter erlangen! Zu genießen ab jetzt, Höhepunkt ab 2020 bis 2040. Parker: „Ein großartiger, strahlender, traumhafter, ein berauschender Wein!“ „This is an outstanding example of a ‚basic‘ Châteauneuf!“ 95–97 Parker-Punkte! 32 PinWand 273 | April 2017

Domaine Saint Préfert CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE FRANKREICH FRS080515 Colombis de Domaine Isabel Ferrando, rouge 2015 (Bio) 14,5 % Vol. 58,66 €/l 44,00 € FRS080515M Colombis Domaine de Saint Domaine Préfert, Isabel Colombis Ferrando, de Domaine rouge 2015 MAGNUM (Bio) 14,5 % Vol. 59,33 €/l 89,00 € 96–98 Parker-Punkte! Schon in 2014 die zweithöchste Bewertung von 825 getesteten Châteauneuf-du-Pape im WINE SPECTATOR! Parker: „Colombis is the essence of Grenache. You shouldn’t miss this beauty. 96-98 Punkte“ „Grenache lovers need to beg, borrow or steal to get ahold of some of this!“ Parker Jahrgang für Jahrgang Isabels und zumeist auch Tino Seiwerts in homöopathischen Dosen erzeugte, urwüchsige Lieblingscuvée, vinifiziert ausschließlich aus alten Grenache-Trauben einer traumhaften Einzelparzelle mit lehmigen und sandigen Bodenpartien. Dieses fein ziselierte würzige Weinmonument ist geprägt von seinem spezifischen Lagencharakter und zelebriert den so seltenen Balanceakt zwischen Konzentration auf der einen, Finesse, Subtilität der Aromen und Frische auf der anderen Seite. Ein Châteauneuf-Klassiker im hedonistischen Stil! Welche tiefgründige Mineralität, welch sinnliche Frucht! In der schöpferischen Synthese von Boden, Mikroklima, alten Reben und den intuitiven Entscheidungen großer Winzer liegen die Geheimnisse solch faszinierender Weine! Dekantieren, über 2 Tage genießen, Potential für mindestens 2 Jahrzehnte! Parker hat ja so recht: „Isabel Ferrando is a great story.“ Und weiter: „Ein Edelstein des Jahrgangs!“ FRS080315 Collection Domaine Saint Charles Préfert, Giraud, Cuvée rouge Charles 2015 Giraud, (Bio) rouge 2015 14,5 % Vol. 92,00 €/l 69,00 € FRS080315M Collection Charles Giraud, rouge 2015 MAGNUM (Bio) 14,5 % Vol. 93,33 €/l 140,00 € 96–98 Parker-Punkte! Ein Kandidat für den besten Wein des Jahrgangs! „This wine's balance of power and finesse is mighty impressive!“ – Galloni Extrem rare Top-Cuvée aus (über 60-100jährigen) edlen Grenache- und Mourvèdrereben, Rhôneadel in seiner nobelsten Ausprägung. Ein Châteauneuf-Urgestein, eine strahlende Diva mit einer fabelhaften Fruchtsüße und damit bei aller Präzision auch wollüstigen Anklängen! Dazu eine Wahnsinnstanninqualität, seidig-subtil! Einer der großen Stars in 2015! Und nachdem Parker dieses „Mordsding“, das im aktuellen Jahrgang deutlich als der kräftigste, stoffigste Wein in Isabelles Kollektion daher kommt, in 2012 schon mit 98-100 Punkten geadelt hat, ist ein weltweiter Hype um diesen raren Kultstoff ausgebrochen! Was besitzt dieser Grandseigneur nur für eine innere Balance, welche grandioses Gesamtkunstwerk! Welch geniale Aromatik aus Schwarzbeeren und Trüffeln, Veilchen, Kirschen und schwarzen Oliven, Bitterschokolade und würzigen Kräutern der Provençe. Sensationeller würzig-mineralischer Nachhall mit süßen, seidenen Tanninen. Ein großer Châteauneuf aus 2015 kann nur anders, aber niemals besser schmecken! Schmeckt bereits jetzt mit Belüftung; Höhepunkt ab 2020 und weitere 20 Jahre. 33

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.