Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 272

  • Text
  • Freinkost
  • Champagner
  • Sekt
  • Rose
  • Rotwein
  • Weisswein
  • Weinversender
  • Weinfachhandel
  • Seehof
  • Weingut
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH

FRANKREICH CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE Domaine du Pegau Pegau, FRS060214 Châteauneuf-du-Pape Châteauneuf-du-Pape „Cuvée Reservée” „Cuvée 2014 Réservée”, rouge 2014 14% Vol. 46,53 €/L 34,90 € Ein majestätischer Wein (u)rtraditioneller Machart, der magische Ruhe verströmt! Dieses großartige Châteauneuf-Monument von barock-urwüchsiger Gestalt, allen modischen Zeiterscheinungen um Lichtjahre entzogen, zeigt ein expressives Aroma von Amarenakirsche, Pflaumen, wild wachsenden, gerösteten Kräutern der Provence, Trüffeln, Wacholder, schwarzem Pfeffer und Rauch, das derart verführerisch ist, dass ich gar nicht aufhören kann, immer wieder mit der Nase lustvoll ins Glas (nach dem Austrinken selbst ins leere!) zu schnuppern! Drogenalarm! Auf der Zunge plötzlich Schokolade, fein geraspelt. Dazu dunkle Kirsche, Sattelerde, Lavendel und ein Gerbstoffteppich, der begeistert. Ich bin überwältigt von diesem fast feminin wirkenden Châteauneuf-du-Pape. Seide auf der Zunge und am Gaumen, kühle Frische im Mund, zwar Frucht, doch derart edel und dezent, dass man ihr nachlechzt, kaum dass man die Cuvée Reservée geschluckt hat, die so genial und grandios schmeckt. Großes Kino in der Geschmackszentrale, Emotionen werden frei, man möchte diesen Tropfen schlicht umarmen. Und weil das längst nicht alles ist, sei noch die elegante, vom Kalk dominierte Mineralik angeführt, die diesem Wein sein superfeines Mäntelchen anzieht. Ein Monument. Im Glas, im Mund und überhaupt. Legt an der Luft gewaltig zu und erinnert am Ende an Schwarzwälder Kirschtorte. Nur in flüssig und ohne Zucker. Schmeckt bereits jetzt und hat locker Potential für die nächsten 20 Jahre. Diese Flasche jedoch weniger, die überlebt den Abend nämlich nicht. Das ist klassischer Pegau-Stil, wie wir ihn seit Jahren kennen und lieben. Und auch Parker ist begeistert: „This is a beautiful 2014 Châteauneuf du Pape Cuvée Reservée!” Pegau, FRS060112 Châteauneuf-du-Pape, Châteauneuf-du-Pape „Cuvée Laurence” „Cuvée rouge Laurence”, 2012 rouge 2012 14,5% Vol. 100,00 €/L 75,00 € Archetypisch, ungeschminkt und überwältigend! Was ist die Steigerung von betörend? Umwerfend? Überwältigend? Wie auch immer, was da aus dem Glas dampft, muss aus der Hexenküche stammen. Reife Pflaumen, schwarze Kirschen, Leder, Holz und eine Prise Zimt. Dazu dunkle Waldbeeren und eine eindrucksvolle feine Würze. Genauso geht es weiter, wenn der Tropfen auf der Zunge Platz nimmt. Dann wirft er mit edler Schokolade um sich, schiebt reifen Saft von Kirschen und dunklen Beeren hinterher und zeigt, wie man Extrakt und Rasse in Balance bringt. Da steckt viel Kraft in diesem dichten Körper, doch sorgt die frische Säureader für eine ausgesprochene Lebendigkeit im Mund. Am Gaumen vermählen sich betörende Frucht, Leder, Holz und Zimt, das Tanningerüst ist fein geschliffen, seidig, kühl und edel. Lässt man die Cuvée Laurence ein wenig stehen im Mund, bemerkt man, wie sich der Saft und seine rote Würze an den Zungenrändern abarbeiten, wie alles fein und griffig an ihnen haften bleibt und für ein unendlich langes Nachspiel sorgt. Die Kombination von edlem Leder, reifer roter Frucht und dem agilen Säurespiel ist mehr als nur bemerkenswert, sie verführt, lässt einen nicht mehr los und zeugt von allerhöchstem Können. Châteauneuf-du-Pape ganz archetypisch und ohne jeglichen modernen Firlefanz. Ein Fels in der Brandung, der für die wirklich großen Momente gemacht ist. Respekt, Hut ab und Gratulation, Laurence. Und Kenner wissen: Pegau schmeckt unverkennbar in jeder Blindprobe. Der naturnahe Anbau, die aufwändigen Laubwerksarbeiten, relativ kleine Erträge, die extrem selektive Handlese, Vergärung in großen Cuvées mit den Traubenstängeln (!) als notwendigem Rückgrat für den traditionellen Ausbau in alten Fudern in einem unscheinbaren, herrlich altmodischen Keller, der Verzicht auf jegliche Errungenschaften der modernen Technik, all das trägt bei zu diesen massiven, extraktreichen, aber dennoch noblen und zudem sehr aromatischen, unglaublich reichhaltigen Châteauneuf-du-Pape-Gewächsen in einem sehr individuellen Stil, der sie stets eindeutig als Pegauweine identifizieren lässt! Diese faszinierenden, unfiltriert abgefüllten Weinunikate sind eine wunderschöne Verkörperung eines absolut klassischen Stils und eine Ode an das gigantische Potential einer der großartigsten Regionen innerhalb der gesamten Weinwelt! Und in 2012 waren Hammerweine möglich, ähnlich dem legendären 2010er, etwas weniger opulent und feiner: „One of my favorite wines, the 2012 Châteauneuf du Pape Cuvee Réservée is a classic”, schwärmt Parker bereits von der Cuvée Reservée, die von der „Cuvée Laurence“ aber nochmals getoppt wird! Zu genießen jetzt bis nach 2030. Ein kleiner nostaligscher Blick, Jahre zurück ☺ 6 PinWand 272 | März 2017

Domaine Boudau ROUSSILLON FRANKREICH Domaine Boudau ROUSSILLON Majestätisch wacht der Canigou, der heilige Berg der Catalanen, über die alten Rebzeilen, die sich zu seinen Füßen vor ihm zu verneigen scheinen... Gelegen am Fuße der majestätischen Pyrenäen, gefeiert von unseren Kunden und der Fachpresse gleichermaßen wegen des spektakulären Preis-Genuss-Verhältnisses ihrer authentischen Weine! FRO030916 Le Boudau, Clos blanc Le Clos 2016 blanc 2016 13 % Vol. 11,93 €/L 8,95 € Der zweite Jahrgang, der Vorgänger war in 4 Wochen ausverkauft. Klasse Qualität, kleinste Menge, ganz viel Wein fürs Geld! Ein authentischer Charakterwein vom Fuße der Pyrenäen, der die Aromen seiner bezaubernden Landschaft im Glase bündelt. Ein Muss für alle Fans der Domaine. Und ganz schnell zugreifen bitte, sonst...! FRO030115 Le Boudau, Clos, Côtes Le Clos, du Côtes Roussillon, du Roussillon, rouge 2015 rouge 2015 14,0% Vol. 11,86 €/L 8,90 € Der FEINSCHMECKER hatte getestet und geurteilt: „Wahre Schnäppchen und die FEINSCHMECKER-Favoriten aus ganz Europa, bei denen Preis und Leistung stimmen!“ 11 Weine werden gefeiert - unser ,Le Clos’ gehört dazu! Und jetzt kommt der wohl noch bessere Jahrgang 2015: Wahrlich: „Dies ist einer dieser authentischen Tropfen aus dem Süden Frankreichs, die begeistern, ein traumhafter Ausdruck von Grenache und Syrah, pur, ohne jegliche Schminke von Holz, mit betörender Frucht in der Nase und „am Gaumen schmeichelnd und elegant, intensive Aromen von reifen dunklen Beeren, dazu von einer schönen Frische und mit sehr feinen Tanninen“. Und diese FEINSCHMECKER-Beschreibung trifft auf unseren heute präsentierten 2015er „Clos“ zu wie die Faust aufs Auge. Sie erinnern sich auch sicher noch, dass er auch bereits im Vorgängerjahr in der Revue du vin de France zu den größten Weinen des Roussillon gezählt und damit eingerahmt wurde von den über ein Vielfaches teu- 7

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.