Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 264

  • Text
  • Feinkost
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weine
  • Diel
  • Pinwand
  • Toskana
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH GIGONDAS

FRANKREICH GIGONDAS Château Saint Cosme So wie unser frisch eingetroffener 2015er, der in diesen Jahr aus deklassierten Trauben großer Lagen in Châteauneuf-du-Pape und Vinsobres gemacht wurde. Und diese exorbitante Terroirqualität findet man prägnant heute schon im Glas! Der Wein bietet schon in seinem Babystadium eine tolle, kühle, komplexe Nase mit attraktiven Noten von Schwarbeeren, Heidelbeeren, Cassis und Holunder sowie mit ein bisschen Luft auch schwarzen Oliven und rauchige Noten. Bei aller Wucht und Kraft enorm viel Schmelz, Intensität und Frische am Gaumen zu finden, ein cremiger Cassisduft und eine großartiges lange Finale, wo pfefferige und rauchige Aromen um die Wette strahlen. Die frischen, würzigen Tannine sind noch präsent, aber dieser LeckerSchmecker zeigt schon heute ein schönes Spiel zwischen Frische, Finesse und cremiger Textur! Großes Potential bis 2022!! Dieser einfache Cotes du Rhone ist in seiner sympathischen Preisklasse einer der drei besten im ganzen Rhônetal! Saint FRS070514 Cosme, Gigondas Gigondas, rouge 2014 rouge 2014 14,5% Vol. 36,67 €/l 27,50 € Dieser traumhaft balancierte Gigondas traditionellen Stils lässt viele hochpreisige Châteauneufweine ganz schön alt aussehen. Dieser verführerische, komplexe Gigondas riecht so ungemein vibrierend und schmeckt so tiefgründig erfrischend, wie es hoch oben am Fuße der pittoresken Dentelles de Montmirail lebendig vielfältig duftet. Wenn ich einen Schluck dieser originären Cuvée zu mir nehme, werden Erinnerungen wach und ich tauche ein in die angenehm wohltuende Sonne eines Spätnachmittags im Frühling, der kühlende Abendwind streicht bereits über die Reben, und ich tanke Hoffnung und Kraft. Kann es ein schöneres Kompliment geben? Probieren Sie unbedingt diesen autochthonen, charaktervollen Wein, der nach Herkunft schmeckt, nach provençalischer Heimat, nach Süden, nach dem prachtvollen Weinberg, auf dem er gewachsen ist. Dem Glase entsteigen die betörenden Aromen seiner mediterranen Herkunft: Ein sich verströmendes Pfauenrad von wild wachsenden blauen Beeren und reifen Brombeeren, Lavendel, Veilchen, gerösteten Kräutern der Provence wie Rosmarin und Thymian, Pfeffer, schwarzen Beeren sowie prägnanten Grillaromen. Es paart sich Wildheit mit Eleganz! Am Gaumen reichhaltig mit einer seidigen Fülle, dabei aber immer wieder Faszination pur durch seine für südliche Verhältnisse geradezu tänzerische Leichtfüßigkeit und Eleganz, seine wunderbare Textur, seine Ausgewogenheit und seine Harmonie. Zu genießen ab 2018 bis etwa 2030. Wahrlich das Parfum des Südens und die Sinnlichkeit von Gigondas! Gigondas FRS071114 le Poste 2015 Gigondas „Le Poste”, rouge 2014 14,5% Vol. 96,00 €/l 72,00 € Ganz klein ist die Menge dieses femininen, eleganten, finessenreichen und ungemein betörenden, in ihren Tiefendimensionen geradezu geheimnisvollen Cuvée, die von Grenachereben von purem Kalkboden stammt, der unmittelbar um die alte mittelalterliche Kapelle von Saint Cosme das Terroir bestimmt. Daher ist diese Rarität stets der Gigondas mit der reinsten Frucht und der am wenigsten kraftvolle, dafür aber stets der finessenreichste aller Weine! Zu genießen wegen seiner frühen Zugänglichkeit und feinen Tanninen ab Herbst diesen Jahres bis etwa 2024, vielleicht auch deutlich länger. Parker urteilt: „Louis Barruol’s Chateau de Saint Cosme continues to be the reference point estate in Gigondas!” 40 PinWand 264 | August 2016

Château Saint Cosme GIGONDAS FRANKREICH FRS070914 Gigondas „Hominis hominis fides Fides”, 2015 rouge 2014 14,5% Vol. 96,00 €/l 72,00 € Parker: „The wine of the vintage is the 2014 Gigondas Hominis Fides!“ Von der Stilistik her der mineralischste und massivste aller Gigondas, eine Folge des hohen Sandanteils (hierin deutliche Parallelen zu den legendären Châteauneuf-du-Pape-Weinen von Clos du Caillou und Rayas) im Kalksteinboden und der über 100 Jahre alten Greneachereben; gepflanzt in 250m Höhenlage als reine Einzellage. Auf nur einem Hektar werden die knapp 2.000 Flaschen im Jahr produziert. Tolle rot- und schwarzfruchtige Aromen in der Nase; das riecht so gut wie in doppelt so teuren Chateauneuf-du-Pape. Mit dem feinen geschliffenen Tannin, seinem Schmelz und der erdigen Würze erinnert er mich ein wenig an unseren traditionellen Pégau. Unglaublich rund und fein, im Abgang wieder deutlich schwarze Früchte, Graphit, reife Pflaume, Brombeere und auch ein wenig Blaubeere, Veilchen und auch ein bisschen Teer. Eine Benchmark des Jahrgangs! Zu genießen ab 2017 bis nach 2035. 41

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.