Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 258

  • Text
  • Wein
  • Pinard
  • Spirituosen
  • Feinkost
  • Weinfachhandel
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH GIGONDAS

FRANKREICH GIGONDAS Domaine La Bouïssière FRS150513 Côtes du Rhône, rouge 2013 14% Vol. 17,27 €/l 12,95 € Was für ein vollmundiger und gleichwohl eleganter, eigenständiger, „wilder“ Rhônewein mit einer faszinierenden Fülle an Aromen, mit einer Komplexität und Dichte, einer brillanten Struktur und animierenden Textur, Parameter, die man nur ganz selten in dieser Preisklasse aufspüren kann. Ein Côtes-du-Rhône mit Seele, der Herkunft und Persönlichkeit gleichermaßen ins Glas und dem Genießer ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern vermag. Dieser urwüchsige Wein trägt in sich die kühle Kraft des Mistrals, der den Saft in den reif gelesenen Trauben so konzentrierte, dass ungemein dichte, expressive, beerenwürzige Aromen (insbesondere rote Johannisbeeren, rote Kirschen und reife Himbeeren, dazu Fliederanklänge, Bourbon-Vanille, Schokolade und gegrillte Brioche) wohlig dem Glase entsteigen. Dabei entwickelt sich das Parfum dieses großartigen Tropfens nach längerer Öffnung immer mehr hin zu komplexen würzigen Aromen. Die meisterhafte Weinbereitung besticht am Gaumen mit Konzentration und Extraktreichtum, aber auch mit feiner Fruchtsüße, Eleganz, Mineralität und einer großartigen Struktur. Welch traumhafte Balance, welch schmelzige Textur und welch cremige, frische Tannine. Eine wahre Charmeoffensive, ein authentisches Weinoriginal, das saftig und kühl die Zunge liebkost und das die Qualitätsmaßstäbe eines CdR definiert. Bereits ab sofort Trinkvergnügen pur wegen seiner samtigen Textur, seiner vibrierenden süßen Frucht und seiner cremigen Tannine, Höhepunkt 2016 bis nach 2018. FRS150213 Gigondas Tradition, rouge 2013 14,5% Vol. 28,67 €/l 21,50 € Einer der individuellsten und edelsten Weine der Appellation aus den Edelreben Grenache und Syrah! Ein Charakteristikum in der Weinbereitung bei den Brüdern Faravel ist die späte Lese bei voller Reife des auf 350 m Höhe angebauten Weins. Vergoren wird dann mit den Traubenrappen, was eine zusätzliche Frische ergibt und mit einer behutsamen Extraktion, wie wir sie von besten Adressen im Burgund her kennen. Dem Glase entströmen üppige rote und blaue Beerenaromen, dazu Anklänge von noblen Kräutern der Provence, dunkler Schokolade, weißem Pfeffer, hellem Tabak, Lavendel und betörendem Flieder. Auch am Gaumen eine wahre Offensive von frischen schwarzen Beeren und bei aller Tiefe und inneren Dichte begeistert infolge der Höhenlage der Weinberge eine seidene Textur und feine Eleganz. Dieser traditionelle Tropfen wird sich phantastisch über ein Jahrzehnt hin entwickeln zu einem der eindrucksvollsten und authentischsten der in der Appellation Gigondas erzeugten Weine mit viel Schmelz und Würze, einer schmeichelnden Fülle in den frischen, klaren Aromen und einer bewundernswerten Eleganz und Dichte. Das schmelzige, würzige Tannin ist wunderbar weich, im beeindruckenden Abgang finden wir feinste mineralische Terroirnoten in Form von Graphit, Fels und Kalk. Ein delikater Gigondas voll purer Harmonie, der uns immer wieder in seinen Bann zu ziehen vermag. Und verblüffend: Dieser noble und zugleich urwüchsige Charakterwein in traditionellem Stil bereitet wegen seiner cremigen, saftigen, runden Tannine höchstes Trinkvergnügen bereits ab sofort (am besten leicht gekühlt servieren bei ca. 18° Celsius) bis etwa 2028+. FRS150412 Vacqueyras Vieilles Vignes, rouge 2012 15% Vol. 25,06 €/l 18,80 € Klein stets die Menge, spektakulär immer die Qualität: Vollmundig in seiner hedonistischen Fülle und reifen, saftigen, fleischigen Frucht. Jahrgang für Jahrgang der Kandidat für den besten Wein aus Vacqueyras. FRS150612 Beaume de Venise, rouge 2012 15% Vol. 22,40 €/l 16,80 € REVUE DU VIN DE FRANCE: Bester Wein aus Beaumes-de-Venise! REVUE DU VIN DE FRANCE (März 2015, Die Crus der südlichen Rhône in 2012): „Mit einer Palette an feinen Fruchtaromen zweifellos der beste Wein seiner Appellation!“ 3x die Höchstnote für unsere beliebten Bestseller der Domaine La Bouissière! 28 PinWand 258 | Januar 2016

Domaine Marc Kreydenweiss ELSASS FRANKREICH Domaine Marc Kreydenweiss ELSASS Foto: istockphoto.com/Studio-Annika Die Weine des französischen Winzerstars verkörpern die Seele des elsässischen Terroirs – „L’âme de la terre“. Sie stammen aus biodynamischem Anbau und sind das Resultat einer innigen „Liebesbeziehung“ vom Winzer zu Reben und Terroir. Legendär die Verkostung, in der Marc Kreydenweiss’ Riesling Andlau (13,50 Euro) unter 70 verkosteten Spitzenweinen des Elsasses mit 95 Punkten Platz 1 belegte, umgeben von erstklassigen Grand-Cru-Gewächsen der elsässischen Winzerelite, die bis zu 60 Euro kosten. Tradition. Nachhaltiges Wirtschaften. Biodynamischer Anbau. Dafür steht die Domaine Kreydenweiss, die sich seit 22 Generationen im Familienbesitz befindet und die im malerischen Andlau gelegen ist. Sie stieg unter der Leitung des feinsinnigen Freigeistes Marc Kreydenweiss nicht nur zu einer der ersten Adressen im Elsass auf, sondern reiht sich heute ein in die Phalanx der besten Güter Frankreichs überhaupt. Verantwortlich für die grandiosen Qualitäten der stilvollen Weine zeichnet heute Marcs Sohn Antoine, der ganz im Sinne der Philosophie seines berühmten Vaters in dessen Fußstapfen getreten ist. Für den steilen Aufstieg in den Olymp der Weltklassegüter, der vor über drei Jahrzehnten begann, sind einige grundsätzliche Entscheidungen von Marc hinsichtlich der Weinbergsarbeit ausschlaggebend: Er reduzierte radikal die Erträge und war im Elsass der Vorreiter und -denker des biodynamischen Anbaus. Das Resultat: Wir Weinliebhaber schmecken deutlicher den Lagencharakter als die Traube, denn die Rebsortenstilistik wird geprägt von den unterschiedlichen Böden, auf denen sie wachsen, und des Meisters sensibler Vinifizierung. Daher finden wir bei allen Weinen von Kreydenweiss eine Terroirausprägung wie bei Deutschlands Spitzenwinzern und sehr mineralische, bei aller Dichte und Konzentration hochelegante und finessenreiche Weißweine, die nicht nur zu den besten des Elsasses gehören (manche Kenner sagen, sie seien klar die Nummer 1), sondern darüber hinaus sich mit den größten Rieslingen Deutschlands und Österreichs messen können, Weinunikate auf Weltklasseniveau! 29

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.