Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 256

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Weinversand
  • Feinkost
  • Wein
  • Pinard
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH BURGUND

FRANKREICH BURGUND Domaine Boisson-Vadot sorgfältig ausgesuchten Barriques edler Provenienz, aristokratische Noblesse mit mineralischer Tiefe und einem betörenden Aromenspektrum. Besser kann Chardonnay nicht schmecken – nur anders! Zu genießen ist diese Ode an Meursault ab dem nächsten Frühjahr, Höhepunkt 2017 bis nach 2025. FBU020413 Meursault „Sous la Velle“ Anne Boisson, blanc 2013 13% Vol. 64,00 €/l 48,00 € Der große Rivale des ‚Grand Charrons’! Von gleicher Qualität, aber stilistisch sehr unterschiedlich: Noch eine Spur finessenreicher, dafür weniger kraftvoll als der ‚Charrons’. Mehr von Würzaromen und floralen Noten (Weißdorn!) sowie Birne und Pfirsich geprägt denn von gerösteter Haselnuss. Insgesamt eine etwas kühlere Stilistik als der ‚Charrons’ und eine eher salzige als jodige, jedenfalls ungemein feingiedrige Mineralität. An Gaumen eine tänzerische Eleganz mit fabelhafter Präzision und traumhafter Frische. Das ist ja fast ein Rieslingstil! Meine geliebten deutschen Pretiosen von Keller oder Schäfer-Fröhlich aus einem großen Jahrgang lassen grüßen! Sehr langer Nachhall mit purer Frucht und eleganten Würzaromen im vibrierenden Abgang. Zu genießen erst ab Mitte 2015, Potential bis nach 2025. Es ist übrigens Jahrgang für Jahrgang höchst spannend zu verfolgen, wenn man den ‚Charrons’ und den ‚Sous la Velle’ in seiner Jugend über mehrere Abende aus der ge- öffneten Flasche vergleicht: Beide entwickeln sich stilistisch aufeinander zu – letzterer wird cremiger und weicher, während der ‚Charrons’ präziser und focussierter wird. Zwei große Weine mit noch so unendlich viel Entwicklungspotential! ‚Sous la Velle‘: Ein weißer Burgunder auf allerhöchstem Niveau, der die typischen nussigen Aromen eines Meursault mit einer ungemein noblen Ausstrahlung vereint! FBU021113 Bourgogne rouge Pierre Boisson 2013 12,5% Vol. 23,73 €/l 17,80 € Ein heißer Geheimtipp! Und ein tolles Schnäppchen! Ein ungemein frischer Rotwein, der die Sinne verführt mit seinem Duft nach Sauerkirschen, wilden Himbeeren, rotem Johannisbeergelee und frischen Kräuternoten. Eingefasst ist diese äußerst animierende Frucht in zarte Würznoten die an Zedernholz und frisch gemahlenen weißen Pfeffer denken lassen. Seinen verführerischen Charakter in der Nase setzt sich am Gaumen animierend fort. Und nicht nur der sensationell niedrige Alkoholgehalt von 12,5Vol% regt uns an, sondern auch seine frische Säure und feine Mineralität. Der perfekte Wein zu Geflügel und hellem Fleisch und zu schmackhaften Eintöpfen oder auch zu Fischgerichten mit Rotweinsauce! FBU021213 Monthelie rouge Pierre Boisson 2013 13% Vol. 39,93 €/l 29,95 € Monthelie hat einen Ruf wie Donnerhall. Unter Insidern! Denn diese schätzen die feinen Tröpfchen aus dem kleinen pittoresken Ort, der wesentlich weniger im Rampenlicht steht als die berühmten Namen des Burgunds, ganz außerordentlich. Denn zum einen kommen von hier ganz phantastische Qualitäten, insbesondere, wenn sie aus den Händen begnadeter Traditionalisten stammen. Und anderen zahlt man hierfür nur einen Bruchteil der für die Rennomierlagen geforderten Preise. Und ALLE Weine der Domaine Boisson-Vadot werden mit der gleichen Sorgfalt im Weinberg wie im Keller hergestellt, ganz gleich, ob es sich um einen Weiß- oder Rotwein handelt. Die Rotweine haben qualitativ in den letzten Jahren einen enormen Sprung getan und befinden sich jetzt auf Augenhöhe mit den berühmten Weißen. Die Qualitätsphilosphie unseres Urgesteins ist in jedem einzelnen Wein der Domaine schmeckbar: Ein genialer Produzent als Mittler zwischen seinem großen Terroir und dem Wein! Welch spektakulären Dorflagenwein haben wir hier im Glas, der mit Luftzufuhr immer feiner und aromatischer wird. Schmeckbar hier die Fähigkeit der Reben, durch die lehmhaltige obere Schicht des Bodens in die mineralischen Tiefen des kalkigen Fels vorzudringen und dessen mineralischen Kern mit feinster Präzision in diesen sinnlichen Burgunder umzusetzen! In der Nase sehr komplexe Anklänge an blaue Waldfrüchte (einfach himmlisch!), Kirschen, rote Beerenfrüchte und betörende Gewürze, fein getragen von einer traumhaften Mineralität. Am Gaumen ungemein saftig und cremig, aber gleichzeitig schwebend, filigran, präzise, sehr fokussiert und transparent. Dazu ein enormer mineralischer Spannungsbogen und eine großartige Frischeader, mit Luftzufuhr immer besser werdend und in ein ungemein kraftvolles, zupackendes Finale mündend. Was für ein Hedonist. Und einer der größten Geheimtipps des Burgunds! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2018 bis ca. 2030. Christina Hilker, Deutschlands Sommelière des Jahres 2005, ist total begeistert von diesem Wein und empfiehlt ihn zu pikanten Fleisch- und Geflügelgerichten, wie Rinderfilet mit roter Bete oder zur Entenbrust knusprig gebraten mit Cassissauce oder zum klassischen Schmorgericht Bouef de Bourgogne mit knusprigem Baguette. 30 PinWand 256

Domaine Boisson-Vadot BURGUND FRANKREICH FBU020713 Auxey-Duresses 1er Cru Pierre Boisson, rouge 2013 13% Vol. 52,00 €/l 39,00 € Diese großartige Premier Cru Lage hat es wirklich in sich! Und sie zeigt beispielhaft, dass Pinot Noir nicht einfach Pinot Noir ist. Das Großartige an Region und Rebsorte sind die unterschiedlichen Ausprägungen, die so differenzierten Geschmäcker, welche die größte Rotweinrebsorte der Welt auf den grandiosen Lagen ihrer mythischen Landschaft hervorbringt. Und wie unterschiedlich schmeckt dieser grazile Weine zum eher sinnlich-lasziven Monthelie! Was für ein expressiver Ausdruck des Terroirs, der die Schönheit, die Filigranität und die Finesse der kleinen roten Beerenfrucht in Kombination mit würzig-erdigen Nuancen auf unvergleichliche Weise idealtypisch ins Glas zu zaubern vermag, der aus ‚Auxey-Duresses’ kommt, westlich von Meursault und Pommard gelegen und ebenfalls ein echter Insidertipp. Wichtig, liebe Kunden, das hier ist kein Wein für Körper- und Opulenztrinker! Feinste, reintönige Frucht (Himbeeren, Kirschen und Erdbeeren) vermählt sich in der Nase mit rauchig-mineralischen und floralen Noten wie blaue Veilchen und am Gaumen mit einer schwebenden Transparenz, einer spielerischen Leichtigkeit sowie würzig-pfeffrigen Anklängen in einem mineralischen Abgang mit reifem, feinem Tannin. Zu diesem völlig ungewöhnlichen, ungemein sympathischen Preis bekommen Sie bei anderen renommierten Winzern keine Dorflage, geschweige denn einen hochwertigen Premier Cru. Santé! Schmeckt schon heute am zweiten! Abend aus der geöffneten Flasche vorzüglich, solo genossen oder als kongenialer Begleiter zu gebratenem Fleisch, Geflügel oder kleinem Federwild mit Preiselbeersauce. Höhepunkt 2018 bis nach 2030. Wahrlich: Solch burgundische Eleganz, die in die Mysterien des Terroirs einweiht, verzaubert schlicht alle Genießerherzen. Diese sinnliche Pretiose vermählt unvergleichliche Finesse mit unübertrefflicher mineralischer Präzision! Werte Kunden: Emotional berührende Weine zu finden ist gar nicht so leicht, aber es ist wunderbar, sie zu entdecken. Manchmal scheint es dann wie ein Stück vom Himmel. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, Ihnen die Pretiosen von Bernard Boisson heute anbieten zu können. Weine wie diese sind eine Entdeckung, wie man sie nicht oft in seinem Weinhändlerleben machen kann! Vinifiziert von einem burgundischen Urgestein. Geradlinig, ehrlich, authentisch, wie seine Weine! Santé. 31

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.