Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 253

Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH LANGUEDOC

FRANKREICH LANGUEDOC FLA150413 „Deusyls de la Pèira“, blanc 2013 14,5 Vol.% 39,87 €/l 29,90 € Einer der 3-5 schönsten Weißweine Südfrankreichs mit dramatischer Qualität. Diese begeisternde Cuvée aus den Edelreben Viognier (die noble Rebsorte, die für die tollen raren Condrieu gerühmt ist) und Roussanne (eine aristokratische, elegante und delikate Rebsorte der nördlichen Rhône, bekannt zum Beispiel für legendäre weiße Hermitage) hat die Qualität, eine der mythischen Weißweinlegenden des wildromatischen Languedoc zu werden und damit die ultimative Herausforderung der großen Weißweine Frankreichs! In Südfrankreichs großem Jahrgang 2013 von singulärer aromatischer Qualität, einem wunderbaren Schmelz und einer nie zuvor da gewesenen Frische! Die sagenhafte Mineralität und edle, komplexe Frucht erinnern an große weiße, wesentliche teurere Burgunder, so klar, reintönig und präzise zieht sich ihre tiefgründige Spur über die gesamte Zunge. Ein begeisterndes Meisterwerk, mächtig, konzentriert, aber auch sagenhaft präzise und elegant am Gaumen: Ungemein komplex, geradezu explosiv in seiner puren Aromatik (Blüten von Jasmin, Akazienblätter, Anis, Heu, Geissblatt, frischer Aprikose, Grapefruit und Mandarine) und zarten Gewürzen (Bourbon-Vanille, Muskatnuss, hellem Tabak) vom Ausbau im noblen Barrique, eine perfekte Balance zwischen phantastischem Schmelz, seidiger Textur und vibrierender salziger Mineralität. Anklänge von Akazienhonig am Gaumen und ein traumhafter Nachhall! Zu genießen ab sofort bis 2018+ Parker urteilt begeistert „Welch Schönheit! Dieser rare Weißwein hat eine herausragende Qualität. 92-94 Punkte“ Simon Field, Master of Wine, schwärmt ebenfalls: „Eine burgundische Seele, eine burgundische Stilistik zum attraktiven Preis des französischen Südens!“ Von den Terrassen du Larzac, einer der nördlichsten Appelationen des Languedoc, stammen nicht nur große Weine, sondern in den Orten Pègairolles-de-l‘Escalette und Octon wird auch ein sehr geschätzter Käse (Roquefort) hergestellt. FLA150212 „Las Flors de la Pèira“, rouge 2012 14 Vol.% 39,93 €/l 29,95 € Eines der schönsten Weinbücher überhaupt stammt von Paula Bosch, der „Grande Dame“ der deutschen Sommelierszene: „Rotwein, eine Genussreise durch Europa“. Paula, die über Jahrzehnte hinweg (nicht nur im Sterne-Restaurant „Tantris“) durch ihr außerordentlich großes Fachwissen wie auch durch ihre faszinierende Persönlichkeit die Weinszene in Deutschland maßgeblich mitprägte, stellt hier „Rotweine vor, die nicht nur gut schmecken, sondern das Gemüt beflügeln, das Herz bewegen und das Blut in unseren Adern besser fließen lassen“ (Paula Bosch) Unser Meisterwerk aus dem nördlichen Languedoc, der Kultwein „Las Flors de la Pèira“, hat es ihr besonders angetan. Wir zitieren: „Ein nebliger, dunkler Nachmittag im November wurde schon mit dem ersten Roten, dem Basiswein „Les Obriers de la Pèira“, ins rechte Licht gerückt. Der Zweitwein des Hauses „Las Flors de la Pèira“ hat nicht nur schon beim ersten Schluck überzeugt, er hat die restliche Planung des Tages stark verändert. Die Flasche sorgte für ein abendfüllendes Programm – ich hatte Mühe, für weitere Proben in den Tagen darauf einen Rest in der Flasche zu lassen (Oh Paula, das Problem kenne ich nur zu gut ;-) TS). Der Geschmack ist wie der Duft: umwerfend gut! Sanfter Fluss und Druck am Gaumen... „Das Meisterwerk ist eine sensationelle Überraschung, nicht nur auf das Weingut, sondern auf die ganze Region bezogen. Ich habe den Wein bei unterschiedlichen Temperaturen über fünf Tage verkostet, das Ergebnis blieb eine umwerfende Essenz des Weins, ein Wein für den Keller eines jeden Weinfreaks. Ein großes Terroir für große Weine!“ Treffender kann man diesen Wein nicht beschreiben, der in 2012 eine derart famose Qualität besitzt, dass er mühelos viele große Gewächse aus dem Bordelais, die über 100 Euro kosten, an die Wand zu spielen vermag! Zu genießen ab sofort in seiner schönsten Primärfruchtphase, Höhepunkt 2017 bis nach 2025. 20

PinWand 253 PFALZ DEUTSCHLAND „Für die Freunde trockener Weißweine ist der 1. September ein Festtag: Die Großen Gewächse 2014 kommen in den Handel. Einige Weine sind quasi perfekt geworden. Atemberaubend großartige Rieslinge! So gut wie alle GG-Gewächse von 2014 werden durch eine Reifezeit in der Flasche geschmacklich gewinnen, aber einige schmecken auch jetzt großartig, weil sie bereits eine tolle geschmackliche Harmonie entwickelt und die fruchtigen Aromen der Jugend sich sehr gut entfaltet haben. Doch auch diese Weine werden mindestens einige Jahre halten, und manche haben – optimale Lagerung vorausgesetzt – ein paar Jahrzehnte vor sich.“ So das dezidierte Urteil eines der besten Rieslingkenner der Welt, Stuart Pigott, in der FAS vom 30.08.2015. Viele unserer Kunden konnten es kaum mehr erwarten, bis wir dann nach der offiziellen Freigabe am 1.September mit der Auslieferung der besten deutschen Rieslinge beginnen konnten. Und von begeisterten Rückmeldungen wissen wir, dass schon vielerorts die ersten Flaschen entkorkt worden sind. Was ja auch Sinn macht, denn wie Stuart Pigott völlig richtig feststellt, schmecken GG sowohl in der Jugend wie auch nach vielen Jahren Flaschenreifung. Auch wir leeren jeweils fast die Hälfte unserer privaten Einkäufe im ersten Jahr nach der Freigabe, weil wir dieses wunderbare geschmackliche Stadium der Rieslinge extrem genießen. Die zweite Hälfte trinken wir dann über die nächsten ein, zwei, bisweilen 3 Jahrzehnte und erfreuen uns an den unterschiedlichen Reifestadien beziehungsweise Persönlichkeitsentwicklungen unserer großen Gewächse. Zurzeit erscheinen immer mehr Bewertungen der renommierten Journalisten in den Fachzeitschriften oder online-Portalen. Wir werden Sie in unseren Pinwänden wie in den Newslettern stets auf dem laufenden halten. Heute beginnen wir den Deutschlandteil unseres Mailings mit einem großen Erfolg unseres Pfälzer Paradegutes: WEINGUT VON WINNING DEIDESHEIM, PFALZ Der Stern der Pfalz VINUM: „Riesling-Champion 2015 – Ein Feuerwerk der Hochkaräter! Doppelsieger und Riesling-Champion 2015: Stephan Attmann mit seinem Weingut Von Winning.“ 1400 Rieslinge aus dem Jahrgang 2014 wurden von VINUM (siehe Septemberheft 2015) verkostet. Das Urteil der Jury: „Es war ein Riesling-Feuerwerk, das Ende Juni bei den Finalrunden des VINUM-Wettberwerbs ,Riesling-Champion’ gezündet wurde. Da viele Winzer anstellten, die zur deutschen Elite gerechnet werden, und außerdem eine Reihe von teilweise noch unbekannten Talenten angenehm überraschte, ist es nicht übertrieben, vom hochkarätigsten Riesling-Wettberwerb in Deutschland zu sprechen. Dementsprechend war das Niveau. Es versetzte unsere Juroren fast in einen Zustand der Euphorie! Eigentlich wäre eine Vergnügungssteuer fällig gewesen! Die Pfalz war der große Triumphator mit dem Sieger in der Champion-Wertung: Von Winning.“ Und unser Weingut Von Winning hat mit zwei Rieslingen einen Doppelsieg eingefahren. „Auf welchem Level die Qualität mittlerweile ist, wird deutlich durch den Verzicht von Anstellung Großer Gewächse. Mit den Zweit-Weinen reichte es dennoch für den besten Notendurchschnitt und damit zur Auszeichnung Riesling-Champion 2015!“ (VINUM) 21

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.