Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 251

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Ruprecht
  • Winzer
  • Weingut
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

DEUTSCHLAND PinWand

DEUTSCHLAND PinWand 251 Nein, sie ist pink! Pink wie die Pfingstrosen. Fröhlich wie der Sommerwind. Die Lady ist luftig. Aber kein Billigweinchen von der Stange. Sondern richtig seriöser Stoff. Liebe Kunden: Ein Merlot-Rosé aus Deutschland? Aber ja doch! Looking for the summer... DPF060214 Grauburgunder trocken 2014 DV 12% Vol. 10,60 €/l 7,95 € Dieser elegante Grauburgunder überrascht mit einer ganz zarten, aber hochfeinen und komplexen Nase, mit schönen floralen, aber auch leicht rauchigen Noten, dazu Mandeln, weißer Pfirsich, getrocknete Aprikose und Minze. Das ist kein ausladender, opulenter Monster-Burgunder, nein, er ist herrlich filigran aber trotzdem hoch komplex. So begeistert er am Gaumen, wo der Wein einfach die Zunge entlang zu tanzen scheint und sein feiner Körper, ohne jede Schwere zu entfalten, in einem langen Finale die Kehle hinab rinnt. Frischer weißer Pfirsich dominiert den Geschmackseindruck, dazu gesellen sich leicht würzige Noten. Gewinnt mit Luftzufuhr an Körper, Fülle und Präsenz , ohne aber seine Finesse zu verlieren. Das ist Feinheit pur! Ab sofort zu genießen, Höhepunkt 2016 bis 2019. DPF060314 Gewürztraminer trocken 2014 DV 13% Vol. 10,60 €/l 7,95 € Welch herrlicher Gewürztraminer steht vor uns im Glase! Leicht gold-gelb in der Farbe, strotzt die Nase geradezu vor edlen klaren würzigen Noten von Zimt, Kreuzkümmel und Lakritze, aber auch Anis. Hier macht der Name ‚Gewürz‘traminer wahrlich Sinn, dazu ein ganzer Fruchtcocktail von gebratener Ananas, einem exotischen Hauch Mango, Aprikose, gelber Pfirsich und Roseblüten. Was für ein Nasenbär, das ist der Hammer, so intensiv und komplex! Am Gaumen setzt sich diese herrliche Kombination von Würze und Frucht dann ungebremst fort, sehr frisch und präzise, mit Aromen von Grapefruit, weißem Pfeffer und Ingwer. Der Wein wirkt in der Textur leicht cremig, aber im Finale strahlt er ganz klar, salzig-mineralisch und perfekt trocken. Ein guter Freund von uns, der eigentlich kein allzu großer Liebhaber von Gewürztraminern ist auf Grund seiner Erfahrung mit oft zu reifen Vertretern aus dem benachbarten Elsaß, die oftmals süß sind und wenig Spannung zeigen, zeigte sich total verblüfft und begeistert. „So schmeckt mir nämlich Gewürztraminer: fein fruchtig und würzig, leicht am Gaumen, und besonders klar und trocken!“ Ein Sommerwein par excellence, nicht nur ein Traum zum Riechen, der Wein kann auch getrunken werden. DPF060514 Kallstadter Kreidkeller Riesling trocken 2014 DV 12,5% Vol. 11,93 €/l 8,95 € Westlich von Kallstadt, direkt unterhalb des Waldrands, erhebt sich der „Kallstadter Kreidkeller“. Nomen est omen, der Name dieses Weinbergs hat seinen Ursprung in dem hohen Kalkanteil dieser Lage. Bereits in der höchst aromatischen Nase lässt sich die Herkunft nachvollziehen, erriechen sozusagen, neben der zarten Mineralität, die in rauchige Noten gepackt ist, locken Anklänge von Orangenblüten, Aprikose, grünem Apfel, Zitrusschale, Grapefruit und Mandel mit einem Hauch Marzipan. Im Mund dann wieder kalkiger ‚Kreidkeller‘-Style, dazu präzise, kühle, frische Zitrusfruchtaromen, lebendig und mit tollem Spiel. Im langen, frischen Finale findet sich eine wunderbare vibrierende Säure und ein Touch pikanter Würze, die dem Wein zum Abschluss noch mehr Tiefe geben. Ein sehr feiner und rassiger Pfalzwein! Wahrlich ein Super Preis-Genussverhältnis und ein absoluter „must-have“ -Riesling! Ab sofort, und bis mindestens 2020. DPF060614 Ungsteiner Weilberg Riesling trocken 2014 DV 12,5% Vol. 18,53 €/l 13,90 € Die „Grand Cru“-Lage Weilberg findet sich in Ungstein, an der südlichen Grenze von Kallstadt gelegen und kann wahrlich auf eine lange Weinbaugeschichte zurückblicken. Bereits die Römer erkannten die Qualitäten dieser Lage, es lassen sich erste Rebpflanzungen bis in deren Zeit nachweisen! Der Boden ist geprägt von rotem, tonigen Lehm mit Kalksteingehalt (im Volksmund wird er ‚Roterde‘ genannt), mit einem hohen Feinerdeanteil und wenig Steinen, aber reich an Karbonat. Und diese ‚Terra Rossa‘ bildet somit die ideale Unterlage für vollmundige, sehr nachhaltige Weine mit pikanten, oft tropisch angehauchten Fruchtaromen. Die Nase von Sabines 2014er Weilberg zeigt Finesse pur, mit tollen blumigen Aromen, Rosenblättern, Orangenblüten, Minze, Apfel und Grapefruit, unterlegt mit einem phantastischen kalkig-mineralischen und kühlen Kick. Am Gaumen zart und sehr elegant, tänzerisch auf der Zunge, absolut keine Schwere. Das ist Leichtigkeit und Finesse pur. Der Nachhall im Abgang wird wieder von einer deutlichen Mineralität getragen. Das ist unleugbar ein tolles Gewächs aus einer ‚Grand Cru‘-Lage, aber zu welch lächerlich kleinem Preis! Ab sofort mit Riesenspaß zu trinken, aber am besten etwas vorher öffnen und aus großen Gläsern genießen. Höhepunkt 2016 bis mind. 2024 4

Erlesene Weine und Feinkost DPF060714 Kallstadter Saumagen „N“ Riesling trocken 2014 DV 12% Vol. 19,33 €/l 14,50 € Kallstatder Saumagen, welch magischer Klang. Für Rieslingliebhaber schlicht und ergreifend fast schon mythischer Geburtsort einiger der größten trockenen Rieslinge Deutschlands, mit hohem Alterungspotential gesegnet, kraftvoll und voller Struktur. Gerühmt wird die Mineralität dieser Weine, resultierend aus den extrem kalkhaltigen, durchlässigen Lösslehmböden, durchsetzt von kleinen Kalksteinen. Und was hat Sabine für einen phantastischen Wein aus dieser kleinen, aber so legendären Lage vinifiziert: Eine super Nase mit ganz feinen Anklängen an kühle und mineralische Noten von purem Kalkstein. Ja, genau so muss das riechen, ebenfalls deutlich wahrnehmbar kräutigere Aromen, die dann von einer vollreifen Rieslingfrucht geradezu überrollt werden, saftige Orangen, gelber Pfirsich, ein Hauch Aprikose und etwas Würzigkeit. Am Gaumen wirkt dieser geniale Stoff dann unerwartet fein, durch seine Seidigkeit und seinen cremigen Charakter. Fast zärtlich liegt er auf der Zunge. Verführerische gelbe Fruchtaromen necken sich mit dezenter Würzigkeit. Und zum großen Finale erklingt dann wiederum eine Hymne an die kalkige Mineralität dieser Kultlage. Was für eine tolle, feinfühlige zarte Interpretation aus dem Saumagen, und das zu diesem Preis!! Mehr Saumagen für weniger Geld gab es wahrscheinlich noch nie. Ab sofort, Höhepunkt 2016 und bis mind. 2022. DPF069914P „Alles Müller-Ruprecht“ - ein Lieben-Lern-Paket statt 74,70 € nur 69,90€ Je 2 Flaschen der Lagenweine aus dem Kreidkeller, dem Weilberg und dem Saumagen zum Kennen- und Liebenlernen. Werte Kunden, die Entdeckung der wunderschönen Weine von Sabine Müller-Ruprecht, dieser ebenso charmanten wie warmherzigen Winzerstochter aus der Pfalz, gehört zu den Glücksfällen, die unsere Arbeit bereichern, einfach schöner machen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die Freude schenken. Es ist so angenehm und erfrischend, mit Sabine zu reden, und es macht so viel Spaß, Ihnen bei uns in Saarwellingen die Weine vorzustellen und Ihre Begeisterung mitzuerleben. Wohlgemerkt, hier geht es um kein Spektakel à la ‚das Größte, Schönste, Beste‘, es geht einfach nur um unprätentiöse, mit viel Sorgfalt, Liebe und Leidenschaft hergestellte Weine, die auf ihre unaufgeregte Art in wunderbarer Weise sowohl Handschrift und Wesenszug ihrer Schöpferin als auch den Charakter ihrer Herkunft zum Ausdruck bringen. Alle, wirklich alle Gewächse von Sabine bieten ganz viel Trinkspaß für ganz kleines Geld. Teilen Sie unsere Begeisterung, entdecken Sie für sich diese ‚entschleunigten‘ Tropfen, es lohnt sich wirklich. 5

Magazine 2019

Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Interview mit Felix Keller
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.