Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 251

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Ruprecht
  • Winzer
  • Weingut
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

DEUTSCHLAND PinWand

DEUTSCHLAND PinWand 251 WEINGUT MÜLLER-RUPRECHT KALLSTADT, PFALZ Unsere Entdeckung des Jahres aus Deutschland! Sabine Müller: Eine Bilderbuch-Pfälzerin. Eine feinsinnige Frau. Und ihre Weine: Ein großes Stück Pfälzer Herzlichkeit im Glas! Sabine Müller: Ihr Paradies sind die Weinberge. Hier ist sie zu Haus. Hier fi ndet sie den Duft von Freiheit, von Unabhängigkeit, von Pfälzer Heimat. Kennen Sie noch den Film ‚Heidi‘, den ich als Kind in mich aufgesogen habe? Mit dem Ohrwurm: Heidi, Deine Welt sind die Berge. Und Sabines Welt sind die Reben! Die Charakterisierung als sympathisch wird ihr nicht wirklich gerecht. Das Wort wiegt zu leicht. Sie ist viel mehr als das! Sie lauscht den Menschen wie den Reben. Sie ist warmherzig. Gleichwohl weiß sie, was sie will. Ist eine richtig taffe Frau und Winzerin. Sie ist bodenständig und weltoffen zugleich. Hilfsbereit und einfühlsam. Sie fl iegt früh morgens einfach mal zu Parkers „Icon Wein Probe“ nach London, weil sie schmecken, verstehen und sich verbessern möchte. Und abends wieder zurück. Sie wissen, der Weinberg ruft... Sie liebt ihre Familie, ihren Freund Philipp (Ein Winzersohn, der ebenso leidenschaftlich kocht wie ausnehmend gut. Und daher „natürlich“ ein dicker Spezi ist von Julian Haart) und ihre Wingerte. Sie ist wirklich drin, statt nur dabei. Sie ist eine „Schafferin“! Ihre Augen leuchten, als sie mir zum ersten Mal ihre mit so viel Sorgfalt gepflegten Parzellen präsentiert. Sabine lebt Wein. Im Keller lässt sie ihn werden. Sie beobachtet ihn liebevoll. Aber sie tut quasi nichts. Lässt ihn sich selbst sein. Sie weis ja: Sie hat ihre Arbeit im Weinberg getan. All ihr Herzblut gegeben. Den Rest schafft der Most allein... 2

Erlesene Weine und Feinkost Fotos: © Melanie Hubach Photographie Sabine hat so viel zu sagen. Jenseits leerer Worthülsen, mit denen ich so oft in der Weinszene konfrontiert werde. Aber SIE drescht keine Phrasen. Sie spricht leise. Mit Bedacht und Verstand. Ihre Worte haben Substanz. Wie Ihre Weine. Auch sie sind nicht laut. Jenseits der Opulenz und Lautmalerei. Vielmehr präzise, focussiert, elegant und mineralisch. Wer diesen Stil liebt: Sofort zugreifen. Wer es gerne im Mund krachen lässt: Vorsicht. Hände weg! Wir haben tolle Alternativen!! Präsentationen außerhalb des Weingutes kennt Sabine nicht. Durch die Republik touren und ihre Weine feil zu bieten, das ist nun so gar nicht ihre Welt. Zudem kommen Liebhaber originärer Heimatweine zu ihr auf den Hof. Die Flüsterpropaganda für diesen Geheimtipp aus dem Herzen der Pfalz, für unsere Jungwinzer-Entdeckung des Jahres, ist längst angelaufen... PS I: Seit 1703 steht der Name Ruprecht für hervorragende Weine aus den traditionsreichen Lagen in Kallstadt am Fuße der Haardt. Bernd Philippi vom Weingut Koehler-Ruprecht hat mit seinem legendären „Saumagen“ Weltruhm erlangt. Von ihm spricht Sabine stets voller Hochachtung. Und ich denke, dass er insgeheim so etwas ist wie ein Vorbild für sie. Das sie jedoch keinesfalls imitiert. Nein, Sabine hat ihren ureigenen Stil entwickelt! PS II: Ich hab da noch eine kleine Notiz am Rande, die weit mehr ist als eine Randnotiz. Sie zeigt den Menschen Sabine: Sie gehört mit ihrem Freund zum „Dunstkreis“ junger Winzer um Klaus Peter Keller, die gerne gemeinsam verkosten. Dort habe ich sie schon oft getroffen. Nie hat sie mich angesprochen, ob ich denn auch mal ihren Wein versuchen wolle. (Was für einen Weinhändler, der mit Probeflaschen zugeschüttet wird, die er zumeist aus Zeit- und Leberschutzgründen gar nicht probieren kann, eine Wohltat ist.) Im letzten Jahr schenkte sie mir jedoch zu meinem Geburtstag freundlicherweise leckere Pfälzer Spezialitäten und einen Wein aus dem Saumagen. Ich trank zu diesen traditionellen Leckereien die ganze Flasche an einem Abend leer und es war um mich geschehen. Liebe auf den ersten Schluck! Und jetzt liegt es an Ihnen, liebe Kunden, zu probieren und sich vom Virus eines Pfälzer Mythos befallen zu lassen! Ah! Und was ich noch vergessen habe zu fragen: Ich weiß gar nicht, ob diese Ur-Pfälzerin auch Fan des FCK ist. Das erkunde ich beim nächsten Besuch... DPF060414 „Annaberg“ Riesling trocken 2014 DV 12% Vol. 9,27 €/l 6,95 € Liebe Kunden: Darauf habe ich seit Wochen gewartet: Dass der fulminante Basis-Riesling dieser wunderbaren Winzerin bei uns eintrifft. Und endlich war es soweit. Und deshalb legen wir Ihnen diesen Urtypus eines Pfälzer Rieslings bereits heute ans Herz. Unsere Exclusivfüllung aus dem „Annaberg“ müssen Sie zu diesem Preis kistenweise kaufen! Und der Preis ist eine Provokation! Annaberg: Das ist einer der Lieblingswingerte von Sabine. Kann ich gut verstehen. Schmiegt sich wie ein burgundischer „Clos“ in seine Pfälzer Heimat und gebiert einen wunderschönen Riesling mit 12% Alkohol, der verzaubert: Verführerische Frucht paart sich mit fokussierter, präziser Stilistik. Das ist Kallstadt at its best. Hier rockt die Pfalz! Liebe Kunden: Lieben Sie cremig-füllige Rieslinge? Dann bitte die Finger von Sabines „Annaberg“ lassen. Da haben wir wohlbekannte Alternativen für Sie. Lieben Sie aber einen puristisch foccusierten Stil, einen saftigen, gleichwohl feinsinnigen Wein, der einem Wolkentanz ähnlich dem Glase entschwebt und überhaupt nicht weiß, was Lautmalerei und Protzigkeit überhaupt sind: Dann unbedingt bei unserer Trouvaille zugreifen! Zu genießen in diesem Frühling und Sommer. Sonne, Pfalz und gute Laune. Ein fröhlicher Zechwein für alle Gelegenheiten. DPF060114 Weißburgunder trocken 2014 DV 12% Vol. 9,27 €/l 6,95 € Handgelesen. Streng selektioniert. Mit Liebe vinifiziert. Das Resultat: Ein knackig-trockener, vibrierend-rassiger, gleichwohl cremig-dichter Weißburgunder mit faszinierendem Charakter – und das bei gerade einmal 12 % Alkohol! Und so fasziniert dieser fröhlich beschwingte Weißburgunder in der Nase und am Gaumen durch seine Duftigkeit (zarte Würzanklänge, fl orale Noten, weißer Pfirsich, lecker geschäumte Salzbutter) und sein animierendendes Säurespiel. Und löst nach jedem Glas weitere Schluckreflexe aus! In seiner sympathischen Preisklasse schlicht die Referenz! DPF060814 „Pink Lady“ Merlot Rosé trocken 2014 DV 12,5% Vol. 11,33 €/l 8,50 € Die Lady weiß zu verführen. Sie ist ungewohnt in deutschen Landen. Sie trägt Merlot. Und dieser Merlot zaubert Farbe und Duftigkeit ins Glas. Die Nase des Genießers ist begeistert vom Parfum aus Cassis und Paprika sowie feinster Würze. Die Aromen tanzen Samba! Am Gaumen vereinen sich Rasse und Fülle, Cremigkeit und Präzision und münden in einem verführerischen Abgang! Die Lady ist ein Vamp? 3

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.