Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 231

  • Text
  • Pinard
  • Weinhandel
  • Blanc
  • Weine
  • Wein
  • Rouge
  • Pinot
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Erlesene

Erlesene Weine Erlesene Weine FSW020112 Côtes de Gascogne blanc, IGP 2012 12% Vol. 7,20 €/l 5,40 € Klasse Alltagswein zu unerhört günstigem Preis: Einer unserer Bestseller im Jahrgang 2011! Und sein Nachfolger aus 2012 wird gerade von der Welt größten Weinzeitschrift WINE SPECTATOR geadelt in der Rubrik: „Smart Buys - Best Values!” Kein Wunder, dieser ungemein beliebte, leckere Trinkspaß, eine erfrischende Cuvée aus den regionalen Reben Colombard, Gros Maseng und Ugni Blanc, gilt unter Kennern als einer der spannendsten trockenen südfranzösischen Weißweine mit einem traumhaften Preis- Genuss-Verhältnis. Herrlich fruchtig und würzig in der verführerischen Nase: Aromen von weißen Blüten, Birne, erfrischende Zitrusschalen und Cassisblätten vermählen sich mit einem exotischen Früchtekorb und zart mineralischen Anklängen und feinen Noten von Kokosnuss. Wunderbare Frische und eine cremige Textur auf der verwöhnten Zunge. Große Qualität kann so unfassbar preiswert sein. Ein Muss für alle Weinkenner, denen die Qualität wichtiger ist als das prestigereiche Etikett! Rebsorte des Südens, Viognier von Originalreben aus Condrieu, sowie hochwertigen Sauvignon Blanc-Trauben. Welch herrlich fruchtbetonte Nase, was auf die beiden so unterschiedlichen Rebsorten zurück zu führen ist, die zusammen zu einer betörenden Cuvée zu verschneiden bisher kaum ein Winzer gewagt hat! Welch Schmeichler der Sinne: Minze, frisch gemähtes Gras, Stachelbeere, zarte Vanille, kandierte Ananas, aber auch Pfirsich und Nektarinenblüten – eine frische frühlingshafte Brise umweht die Nase. Im Mund ein völlig ungewöhnliches Geschmackserlebnis durch die beiden so unterschiedlichen Cuvéepartner, die sich gegenseitig übertrumpfen wollen, denn beide Rebsorten wollen wohl die Oberhand behalten! Daher genießen wir frische Kräuter auf der einen, aber auch Honigmelone und tropische Früchte auf der anderen Seite. Welch traumhafter Wein, nicht süßlich dick, eher spielerisch leicht, toll eingebundene Säure, ein sensationell gelungener Wein, hat viel Schmelz, macht enormen Spaß, eine meiner schönsten Sommerwein-Entdeckungen seit Jahren!” Die malerischen Dentelles de Montmirail sind ein Paradies für Mensch und Natur © Werner Richner FRS070812 Little James, VdT rouge DV 13,5% Vol. 10,00 €/l 7,50 € Sicher hat dieser betörend reinsortige Grenache aus hochreif gelesenen Trauben auf Basis des südeuropäischen Ausnahmejahrgangs 2012 nicht ganz die große Tiefe und komplexe Struktur eines edlen Châteauneuf-du-Pape. Andererseits ist er unglaublich attraktiv, ein „sexy”-Wein von granatroter Farbe mit viel frischer, herrlich dunkelbeeriger Frucht, insbesondere Heidelbeere und saftige, pralle schwarze Kirschen, dazu eine zarte vanillige Note, delikate Zeder- und frische Minzeanklänge, verbunden mit blühendem Lavendel und zart-herber Pfefferminze und cremigen, „Little James“, Namensgeber bei beiden kultigen Leckerschmecker, inspirierte seinen Vater Louis Barruol auch bei der Gestaltung der lustigen Etiketten. trinkanimierenden, fabelhaft weichen Tanninen. Am Gaumen eine anregende Würze, faszinierend charmant, eine Wagenladung voll saftiger Schwarzbeeren, frisch (!) und finessenreich. Der Abgang ist Grenache-typisch ungemein verführerisch, animiert zum lustigen Gelage und ist für seine Preisklasse erstaunlich lang: Herausragender Geschmack muss kein Monopol für teure Weine sein! Parker bewertete daher schon einige Jahrgangsvorgänger mit jeweils 89 Punkten und dem Attribut „sensational value”. Und schwärmt weiter: „Einer der phantastischsten und fast unglaublichen Weinwerte der südlichen Rhône!” FRS070312 Côtes du Rhône rouge 2012 14% Vol. 11,73 €/l 8,80 € Wine Spectator: „Gehört zu den 100 begeisterndsten Weinen der Welt im Jahre in 2010!” Und 2012 ist sein zumindest ebenbürtiger Rivale! CHÂTEAU SAINT COSME – GIGONDAS Kultweingut am Fuße der pittoresken Bergwelt der ‚Dentelles de Montmirail’: „Louis Barruol is one of the two finest producers of Gigondas with magical terroir, but consumers should not overlook the terrific value offered by his Côtes du Rhône”, Parker. Und ganz brandaktuell ist der Wine-Advocate 209 (Ausgabe November/Dezember 2013) erschienen. 2012 wird dabei als neuer Traumjahrgang der südlichen Rhône gefeiert, nahe den Jahrhundertjahrgängen 2007 und 2010 und unserer Ansicht nach noch besser, da viele Weine über eine für südliche Regionen geradezu spielerische Textur verfügen. So tänzerisch, bei aller Dichte und Konzentration, habe ich in seiner Jugend noch keinen Jahrgang der Rhône erlebt! Werte Kunden, kaufen Sie von den einfachen Basisweinen, was Sie nur kriegen können. Das sind schier unfassbare Schnäppchen. Beste CdR haben die Qualität von Hochpreisgewächsen in mittleren Jahrgängen! Und in letzter Sekunde ist Parkers Wine-Advocate mit Weltklassebewertungen der fabelhaften Gigondas-2012 erschienen. Ganz schnell zugreifen, wir sind fast schon ausreserviert! FRS071313 Little James, VdP d’Oc BLANC 2013 DV 13% Vol. 10,00 €/l 7,50 € Bis 92 Parker Punkte! In der aktuellen Dezemberausgabe vom FEINSCHMECKER als einer von 10 Trinkempfehlungen unter 10 € gefeiert: „Die Produktion eines Basisweins für jeden Tag ist eine Königsdisziplin. Die Winzer müssen die Balance zwischen Schwere und Leichtigkeit finden.” Sterne-Sommelier Sebastian Georgi urteilt begeistert: „Einer der leckersten Weißweine Südfrankreichs, vinifiziert aus DER autochthonen Zwar geht uns, werte Kunden, die euphorische Einstufung der größten Weinzeitschrift der Welt vielleicht ein wenig zu weit, doch haben wir hier zweifellos einen extrem seltenen Glücksfall eines betörend schmeichlerischen Weins zu einem unglaublich günstigen Preis im Glas! Welch ungemein leckerer CdR aus 100% kerngesunden Syrahreben – Über einen qualitativ vergleichbaren Jahrgangsvorgänger schrieb Parker einmal zu Recht, ein ähnlich guter Syrah aus Kalifornien kostet etwa 35-50 Dollar! Kein Wunder, dass auch der FEINSCHMECKER einen seiner beliebten Jahrgangsvorgänger als einen der 5 besten Rhôneweine „unter den günstigsten Qualitäten” geadelt hat, der wegen „seiner eleganten Struktur, seiner feinen Tannine und seiner schönen Länge an Bordeauxweine erinnert. Dieser Wein ist in jedem Jahrgang ein ganz besonderer Tipp zu einem ganz besonders günstigen Preis”. Und 2012 ist schlicht der Hammer! FRS070511 Gigondas, rouge 2011 14,5% Vol. 34,67 €/l 26,00 € Dieser verführerische, komplexe Gigondas riecht so ungemein vibrierend und schmeckt so tiefgründig erfrischend, wie es hoch oben am Fuße der pittoresken Dentelles de Montmirail lebendig vielfältig duftet. Wenn ich einen Schluck dieser originären Cuvée zu mir nehme, werden Erinnerungen wach und ich tauche ein in die angenehm wohltuende Sonne eines Spätnachmittags im Frühling, der kühlende Abendwind streicht bereits über die Reben, und ich tanke Hoffnung und Kraft. Kann es ein schöneres Kompliment geben? Probieren Sie unbedingt diesen autochthonen, charaktervollen Wein, der nach Herkunft schmeckt, nach provençalischer Heimat, nach Süden, nach dem prachtvollen Weinberg, auf dem er gewachsen ist. Dieser traumhaft balancierte Gigondas traditionellen Stils lässt viele hochpreisige Châteauneufweine ganz schön alt aussehen, besitzt ein Lager- und Entwicklungspotential von mehr als 15 Jahren, bereitet aber wegen seiner seidigen Gerbstofftextur großes Trinkvergnügen bereits ab sofort! Einer der größten Weinwerte der südlichen Rhône! Parker ist begeistert: „Ein klassischer 2011er Gigondas aus 60% Grenache, 30% Mourvedre and 10% Syrah. Er hat ein gutes Stück von der Klasse und dem Reichtum gefunden wie in den großen Cuvées, aber für viel weniger Geld: Excellent Value” ! 30 31

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.