Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 230

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Winzer
  • Weinberg
  • Feinkost
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine

Erlesene Weine DMO020412H Graacher Domprobst, Riesling Auslese 2012 (0,375l) AP -11- 7,5% Vol. 57,33 €/l 21,50 € DMO021412H Graacher Domprobst, Riesling Auslese 1. Lage 2012 (0,375l) AP -14- 7% Vol. 77,33 €/l 29,00 € DMO020612H Graacher Himmelreich, Riesling Auslese 1. Lage 2012 (0,375l) AP -04- 7% Vol. 44,00 €/l 16,50 € DMO021612H Graacher Himmelreich, Riesling Auslese 2012 (0,375l) AP -09- 7% Vol. 70,67 €/l 26,50 € Eine große klassische Auslese von der Mosel kann anders, aber niemals besser schmecken als diese Pretiosen aus dem Domprobst und dem Himmelreich. Potential für Jahrzehnte! Willi Schäfer selbst meint: „2012 ist ein großes Jahr für Spätlesen und Auslesen. Ein hypothetische Mischung aus 2011 für die Reife und 2010 für die Frische und Energie”! Und wir meinen: 2012 hat nur einen einzigen Fehler: Es gibt viel zu wenig von diesem genialen Stoff. Und es macht zur Zeit keinen Sinn, die subtilen Differenzierungen dieser vier magischen Auslesen herauszuarbeiten. Sie werden sich in den nächsten Jahrzehnten zu ihrer ganzen majestätischen Größe entwickeln und es ist heute nicht abzusehen, ob eines dieser vier genialen Babys, die allesamt in sich die Anlagen zu einem Nobelpreisträger tragen, irgendwann diese Nase vorn haben wird. Kaufen Sie einfach nach Gefühl, Lust und Laune. Solch mineralisch-rassige-präzisen Auslesen wachsen einmal im Jahrzehnt. Vielleicht! ENDLICH GIBT ES SIE WIEDER: DEUTSCHE WELTKLASSE-SEKTE! 100 Jahre mussten vergehen, um nach dem Absturz vom schäumenden Olymp ins Tal der Tränen ein grandioses Comeback in die absolute Weltspitze gelungen ist. Wahrlich: Die Renaissance der Sekt-Legenden! Werte Kunden: Die Weltausstellung in Paris erreicht 47 Millionen Besucher. Und der eigens für dieses Großereignis errichtete Eiffelturm wird nicht wieder abgerissen, wie aufgrund von Bürgerprotesten vor dem Erbau zugesichert, sondern wird zum Wahrzeichen der Stadt der Liebe. In China bricht der Boxeraufstand gegen den Imperialismus Europas, Japans und der USA aus. Im Deutschen Reich treten das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) und das Handelsgesetzbuch (HGB) in Kraft. Nach schweren Unruhen und Massenkundgebungen in Barcelona, Madrid, Valladolid, Burgos und Saragossa gegen die neuen Steuergesetze verhängt die spanische Regierung den Belagerungszustand über Barcelona. König Umberto I. von Italien wird bei einem Attentat des Anarchisten Gaetano Bresci in Monza getötet, ihm folgt Viktor Emanuel III. auf dem Thron. Wladímir Iljítsch Uljánow (später Lenin genannt) verlässt Russland und geht nach Deutschland ins Exil. An der Universität Wien führt die Zulassung von Frauen als ordentliche Hörerinnen an der Medizinischen Fakultät zu erheblichen Protesten. Begeisterte Zuschauer erleben die Uraufführung der Oper Tosca von Giacomo Puccini am Teatro Costanzi in Rom. SIE haben es natürlich längst bemerkt: Wir sind auf einer imaginären Zeitreise im magischen Jahr 1900 gelandet. Und wir richten unseren Blick noch einmal auf die legendäre Pariser Weltausstellung: Dort werden viele technische Errungenschaften vorgestellt, die das 20. Jahrhundert prägen werden, darunter der Dieselmotor, der Tonfilm und die Rolltreppe. Zur Ausstellung wird auch die Pariser Metro eröffnet und die Weltstadt an der Seine ist gleichzeitig Austragungsort der Zweiten Olympischen Spiele. Doch, halt, was wird denn da getrunken? Was perlt so erfrischend aus den Gläsern der unzähligen VIPs in den Logen der Ausstellung? Na klar, Champagner, werden Sie denken. Doch weit gefehlt. Das Kultgetränk der damaligen Zeit ist DEUTSCHER SEKT bzw. deutscher Champagner! Denn Ende des 19. Jahrhunderts bildeten Sekte und Rieslinge deutscher Provenienz wegen ihrer unvergleichlichen Eleganz und Finesse sowie ihrer einzigartigen Noblesse die absolute Spitzenliga der begehrtesten und damit teuersten Weine der Welt. Und zur offiziellen Eröffnung der Weltausstellung wurde natürlich deutscher Sekt getrunken, damals noch offiziell Deutscher Champagner gehießen (im Friedensvertrag von Versailles, nach dem 1. Weltkrieg erst, erhielt die Champagne ihr Exklusivrecht), und nicht irgendein französischer Champagner. Auch an den Fürstenhäusern Europas waren deutsche Erzeugnisse die Könige unter den Weinen. Und nach den selbst verschuldeten Problemen des 20. Jahrhunderts erleben wir seit mehr als einem Jahrzehnt (auch als Gegenbewegung zu der unsäglichen süßlichen Massenplörre, die leider immer noch die Regale vieler Supermarktketten überflutet) eine weltweite Riesling- und Sektrenaissance mit ungeheurer Dynamik und die glanzvolle Rückeroberung auf ewig verloren geglaubten Terrains: Die neuen „alten” Qualitäten der deutschen Weltklasserieslinge und -sekte haben die Herzen der Kenner und Liebhaber rund um den Erdball erobert! (Und nebenbei auch wieder die Königshäuser: Klaus-Peter Kellers ‚Hipping’ 2012 ist der offizielle Wein zum 60jährigen Thronjubiläum von Queen Elizabeth!) Wer könnte darüber besser urteilen als Caro Mauer? Die attraktive Weinjournalistin aus Bonn ist die erste Frau aus Deutschland, die nun die begehrten Buchstaben „MW (master of wine)” hinter ihrem Namen tragen darf. Sie schreibt dezidiert: „Zu Beginn des 20. Jahrhunderts genoss deutscher Riesling-Sekt weltweite Anerkennung und war oftmals teurer als Champagner. Dann folgte eine lange 32

Erlesene Weine währende Depression, in der industrielle Massenerzeuger viele kleine, handwerklich arbeitende Sektkellereien vom Markt verdrängten. Doch seitdem Deutschlands Winzerelite beginnt, sich verstärkt um Sektausbau zu kümmern, ist eine erfreuliche Entwicklung zu höchst individuellen Schaumweinen mit bestmöglicher Qualität zu erkennen: Traditionelle Flaschengärung – also das klassische Champagnerverfahren – ist dabei ebenso selbstverständlich wie ein langes Hefelager in traditionellen Sektflaschen. Daher steht in der Qualität deutscher Spitzen-Sekt Champagner heute kaum mehr nach, doch im Preis ist er meist unvergleichlich günstiger.” Und welch charaktervolle Spitzenqualitäten finden wir im mittlerweile weltweit berühmten Weinort Dalsheim in Rheinhessen (nur 200 m von unserem Kleinod entfernt wohnt die eng mit ihnen befreundete Familie Keller) mit traumhaften Kalkböden, die Sie alle, werte Kunden, von den legendären Großen Gewächsen von Klaus-Peter Keller kennen: Unser Sekthaus Raumland, DAS ist die neue Referenz für deutschen Sekt auf absolutem Weltklasseniveau! Und der Serien-Sieger im Gault Millau: Seit 10 Jahren, seit 2005 also, haben die sympathischen Raumlands 8 mal den Sieger in Deutschlands berühmtestem Weinführer gestellt. Eine Erfolgsserie, die ihresgleichen sucht: Willkommen, liebe Kunden, im Olymp der schäumenden Künste! Der Perlen-Magier: ein Mann, der nicht nur seine Frauen liebt... SEKTHAUS RAUMLAND – FLÖRSHEIM-DALSHEIM: DAS MEKKA HÖCHSTER DEUTSCHER SEKTKULTUR! Kommen Sie mit uns ins (T)Raumland der prickelnden Perlen: „Rheinhessisches” Dream-Team dreht das Rad der Zeit zurück! Und ist die Avantgarde in punkto Qualität! Gault Millau 2013: „Unser höchstbewerteter Schaumwein stammt wieder einmal von Raumland, dem SERIENSIEGER dieser Kategorie. Kein anderer Betrieb hat eine solche Konstanz bei Spitzensekten.” Gault Millau 2014: „Unser höchstbewerteter Schaumwein stammt wieder einmal von Raumland, dem Seriensieger dieser Kategorie, der uns weitere 6 Spitzensekte anstellte”. Deutschlands Nr.1 wird auch in der New York Times geadelt: „Traumhafte Sekte von Raumland: Schmecken wie großartiger Champagner, sind aber nur halb so teuer. Raumlands Triumvirat punktgleich mit einem Dom Pérignon aus dem berühmten Champagnerhaus Moët & Chandon.“ 33

Magazine 2019

PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.