Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 230

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Winzer
  • Weinberg
  • Feinkost
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine FRO030311

Erlesene Weine FRO030311 Cuvée „Henri Boudau”, C.d. Roussillon village, rouge 2011 14% Vol. 15,33 €/l 11,50 € Welch verführerische Cuvée (70% Syrah und 30% Grenache) mit einer komplexen und dichten Nase mit Anklängen an Mon Chérie- Kirschen, schwarze wild wachsende Beeren, edle Grand Cru Bitterschokolade, betörende Gewürze (Nelken, Muskatnuss und Zimt), Pflaumenmus, reife Brombeeren, Veilchen, Madagaskar-Vanillestangen. Auch Assoziationen werden wach an wogende Felder voll duftender provençalischer Kräuter kurz vor der Ernte! Dazu gesellen sich Noten von Holzrauch, Rosenblättern und dunklem Tabak vom 12-monatigen Ausbau in besten französischen Barriques. Am Gaumen schmeichlerisch und die Zunge mit einer betörenden roten Beerenfrucht und kraftvollen Würznoten liebkosend, aber auch elegant, frisch und fein mineralisch mit cremiger Textur und einem langen, rassigen, finessenreichen Finale mit cremigen, weichen, seidenen Tanninen. Ein toller Wein, der eindrücklich demonstriert, dass sich verführerische Opulenz und Finesse in keinster Weise widersprechen müssen. Trinkvergnügen pur ab sofort, Höhepunkt Frühjahr 2014 bis nach 2018. Und noch einen weiteren betörenden Tropfen unseres Kleinods aus dem schönen Roussillon wollen wir Ihnen heute ganz besonders ans Herz legen: FRO030112 Le Clos, Côtes du Roussillon, rouge 2012 14,5% Vol. 11,87 €/l 8,90 € Der FEINSCMECKER lobte: „11 Rotweine für den Herbst, bei denen Preis und Leistung stimmen. Wahre Schnäppchen und die FEINSCHMECKER-Favoriten aus ganz Europa”! Gleich vier dieser Rotweine reüssieren als absolute Bestseller unseres Programms, darunter unser beliebter ‚Le Clos’ von Boudau! Ein Schnäppchen also, werte Kunden, wie man es ganz selten zu finden vermag! Dies ist einer dieser authentischen Tropfen aus dem Süden Frankreichs, die begeistern, ein traumhafter Ausdruck von Grenache und Syrah, pur ohne jegliche Schminke von Holz mit betörender Frucht in Nase und am Gaumen. Wild wachsende Waldbeeren verzaubern die Nase, fein unterlegt von Anklängen schwarzer Johannisbeeren, Cassis und Sauerkirschen, dazu enorm viel Würze und schwarzer Pfeffer. Frisch und saftig am Gaumen mit traumhaft cremiger Textur und seidenen, hochfeinen Tanninen, die dazu beigetragen haben, den legendären Ruf des Midi in aller Welt zu begründen. Kistenweise in den Keller einlagern! Höchster Trinkspaß ab sofort bis 2015+ Le Clos: Dieses geniale Stöffchen scheint zu verdunsten, so schnell sind die Gläser stets geleert. Wohl bekomm’s! DOMAINE CLOS MARIE - PIC SAINT LOUP, LANGUEDOC Wegen der Inkarnation von Mineralität und burgundischer Eleganz in seinen Weinen und deren Vermählung mit südlicher Lebensfreude und enormer innerer Dichte und Konzentration zählt unser Kleinod vom Fuße des mythischen Bergrückens Pic Saint Loup mit seinen spektakulär seidenen Rotweinen unter Kennern zu den drei besten Domainen des Languedoc! Michel Bettane, die Legende des französischen Weinjournalismus, urteilt gar begeistert: „Clos Marie – Das IDEAL des Languedoc!” Clos Marie: Höchste Bewertung von David Schildknecht, der in Parkers WINEADVOCATE für den französischen Süden zuständig ist, für einen Wein des gesamten Languedoc! Zwei Weine unseres Kleinods vom Fuße des mythischen Bergriesen Pic Saint Loup wollen wir Ihnen heute anempfehlen, die es in sich haben: Dem einen, dem Basiswein „Olivette”, rouge 2012, habe ich auf meinen Verkostungsreisen im Frühjahr dieses Jahres zusammen mit Péiras ‚Obriers’ die höchste Bewertung einer Fassprobe in der Preisklasse unter 15 Euro gegeben! Zwei Diamanten, zwei unterschiedliche Stile. Der ‚Olivette’ ist der Inbegriff von rotbeeriger Frucht, FEINHEIT, Kühle und Mineralität. Eine detaillierte Beschreibung erfolgt später, da die fertig abgefüllten Flaschen beim Schreiben der Pinwand noch nicht in Saarwellingen eingetroffen waren. FLA080212 „Olivette”, rouge 2012 13,5% Vol. 19,93 €/l 14,95 € Kategorie persönlicher Lieblingswein! Und der andere, der „Simon”, rouge 2011, wird von Michel Bettane, der Legende des französischen Weinjournalismus in seinem brandaktuellen Frankreichführer 2014 mit 18/20 Punkten als einer der 15 „BESTEN WEINE DES LANGUEDOC” (und dies aus den letzten vier Jahrgängen 2008, 2009, 2010 und 2011 zusammen!) gefeiert. FLA080311 „Simon”, rouge 2011 13,5% Vol. 33,20 €/l 24,90 € Mineralische Würze und sinnliche Finesse küssen feinste Mineralität: Power without weight! Einer der spektakulärsten, finessenreichsten und trinkanimierendsten Rotweine des wilden französischen Südens, der neben seiner „geilen” Frucht, seiner faszinierenden Frische und beispielhaften Mineralität ungemein dicht, komplex und harmonisch daherkommt und daher von noblem aristokratischem Charakter geprägt ist. Die ungemein vielschichtige, fast explosive Aromatik (rote und blaue Früchte, geröstetes Fleisch, frisch gemahlener grüner Pfeffer, Lorbeer, schwarze Oliven, Feuerstein, noble Kräuter der Garrigue) 2

© Luc Maréchaux Erlesene Weine Die bezaubernde Françoise Julien zeichnet gemeinsam mit Christophe Peyrus verantwortlich für die traumhaft mineralischen und ungewöhnlich eleganten Weinriesen vom Pic Saint Loup dieses großen Charakters verwöhnt verführerisch die Nase. Am Gaumen ungemein subtil, von einer sowohl seidigen als auch würzigen Textur gezeichnet, traumhaft präzise und von einer tiefen mineralischen Ader durchzogen: Welch phänomenal großer Spitzenwein von einer bis dato im Languedoc seltenst erlebten burgundischen Finesse, Eleganz und Mineralität. Ein Referenzwein für DEN neuen Stil des französischen Südens! Terroir pur! Der feinfruchtigen Grenache und dem noblen Syrah gewidmet (allerdings in der Stilistik die Antipoden zu modernen Châteauneuf-du-Pape-Weinen), die auf kalkhaltigen Böden am mythischen Hausberg Montpelliers, dem Pic St. Loup, einen expressiven, singulären, traumhaft faszinierenden Charakter entwickeln. Welch betörende FEINE Pretiose im Reigen der faszinierenden großen Clos Marie-Jahrgänge. Und Kurt Tucholskys Worte in Erinnerung ruft: „Schade, dass man Wein nicht streicheln kann!” Aber er uns! Mit diesem genialen Kunstwerk haben Christophe Peyrus und Françoise Julien ihrer Heimat, ein vinologisches Denkmal gesetzt. Dieser so eigenständige Weltklassewein, der in sich die Insignien seines großen Terroirs am Fuße des mythischen Pic. St. Loup zu einer genialen Synthese zwischen der aromatischen Präzision eines burgundischen Grand Crus aus Chambertin, der wilden Würzigkeit und Syrah-Expressivität eines legendären Nord- Rhôneweins und der Kühle und Mineralität eines großen Bordelaiser Gewächses vereint, gehört in jeden Keller eines ambitionierten Weinliebhabers. Dieser noble Aristokrat, ein unverwechselbarer Solitär, wird, als Pirat in Blindproben der Prestigeweine dieser Welt eingesetzt, so manches vinologische Weltbild zum Einsturz bringen! Greifen Sie zu, werte Kunden, Sie werden es nicht bereuen! Zu genießen ab sofort (aus großen Gläsern und zu einem exquisiten Mahl durchaus auch schon jetzt!), Höhepunkt 2015 bis nach 2025. Michel Bettane: „Einer der BESTEN WEINE DES LANGUEDOC”, zu höchst attraktivem Preis! „Grandiose Stilistik! Tiefe Kraft wie ein Teufel, opulent, gleichzeitig jedoch fein, liebreizend, würzig und samtig.18/20 Punkten! Un grand Simon!” 3

Magazine 2019

PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.