Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N° 225

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Champagner
  • Sekt
  • Rose
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine reichs.

Erlesene Weine reichs. Berühmt ist es vor allem für seinen unerhört köstlichen Sauvignon. Welch verführerische Nase: Cassisblätter, Stachelbeeren, Holunderblüten, reife Birne und weißer Pfirsich, Mineralien, intensive Kräuternoten von Brennnessel und grünem Paprika. Ganz schön komplex für einen Weißwein der 6 Euroklasse. Somit ein purer Provokations-Preis! Am Gaumen sehr dicht und süffig mit ausgeprägter reifer Fruchtfülle und milder Säure. Die Kräuterwürze verleiht ihm einen leckeren, animierenden Nachhall. Ein unkomplizierter Weißwein, den man „einfach so wegsüffeln” kann, der aber auch phantastisch zu Gerichten wie Spargelsalat mit Limonen-Kräuterdressing, Lachsparfait mit Crème fraîche, Minze und Salbei, asiatischen Wokgerichten und Sushi harmoniert. Viele teurere Weine von der Loire haben gegen diesen herrlich leckeren Understatement-Wein keine Chance! Er verfügt über ein derart phantastisches Preis-Genussverhältnis, dass man ihn kistenweise kaufen und mit großem Vergnügen wegsüffeln kann! Zu genießen ab sofort bis Ende 2014. Direkt vom Fass: die frische Saftigkeit der Tariquet-Weine ist unwiderstehlich! FSW030512 Chardonnay 2012 DV 12,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Hoch verdient im renommierten „Concours du Chardonnay du Monde 2013” mit einer Goldmedaille ausgezeichnet! Der ungemein leckere Chardonnay, der beim größten offiziell anerkannten Weinwettbewerb, MUNDUSVini, im vergangenen Jahr gar schon als „bester trockener Weißwein Europas“ (wollen wir diese „kleine” Übertreibung nicht weiter kommentieren!) ausgezeichnet wurde, wurde brandaktuell im „Concours du Chardonnay du Monde 2013” mit einer Goldmedaille geadelt! Was für ein leckerer Chardonnay für den täglichen Trinkgenuss, ein Musterexemplar an Rebsortencharakter, Frische und Reintönigkeit. In der Nase eine animierend frische, „knackige” Aromatik, Weinbergpfirsich-, Nektarinen-, Mandarinenschalen- und weiße Blumennoten mit mineralischen Anklängen. Ein vibrierender Chardonnay mit einer tollen Harmonie und Balance am Gaumen, schwelgerische Erinnerungen an die wunderbare Leichtigkeit des Seins in lauen südfranzösischen Sommernächten evozierend! Aurélie Botton: „Perfekter Chadonnay für die Terrasse, tolle Frische, keine Schwere, super Essens-Begleiter!” Große Qualität kann so unfassbar preiswert sein! Was unsere eben so sympathische wie qualitätsversessene Familie auch mit einem traumhaft frischen Rosé demonstriert, der ebenfalls sofort mit der höchsten Auszeichnung dekoriert wurde: FSW031012 Rosé de Pressée, rosé 2012 DV 12% Vol. 7,33 €/l 5,50 € Der „Rosé de Pressée 2012” hat ebenfalls eine Goldmedaille erhalten, und zwar im Concours Mondial du Rosé 2013 (Cannes April 2013)! Ein zärtlicher Rosé zum Verlieben schön! Aus perfekt gereiften Träuchen der klassischen Edelrebeneben Merlot, Cabernet Franc, Syrah und Tannat besteht dieser würzig-blumige Rosé, dessen animierender, intensiver Duft mit seinem Hauch von Anis, Lavendel und seinen kräutrig-würzigen Aromen Erinnerungen evoziert an die traumhaften Landschafen des französischen Südens. Hinter einem zarten Schleier von rotfruchtigen Beeren (Waldhimbeeren) treten mit längerer Öffnung immer intensiver verführerische Noten von reifen Kirschen, frischen Cassisblättern, Rosenblüten und Gariguette-Erdbeeren hervor. Am Gaumen eine belebende, ungemein erfrischende, ganz feine Säure, eine subtile Fülle und eine ebenso kühle wie cremige Textur (Das ist große Rosékunst!), wiederum Anklänge an feinste Himbeeren und hochreife Kirsche sowie duftende Wiesenkräuter evozierend. Dieser herrlich leckere, würzige, intensive Rosé erweckt Assoziationen an Frühlings- und Sommergerüche der schönsten Art. Mit diesem animierenden, ungemein erfrischend-vibrierenden Wein im Glas (NUR 12% Alkohol!), solo genossen oder als vorzüglicher Essensbegleiter, wird jeder laue Sommerabend zu einem sinnlichen Genuss. Wirklich gute Rosés sind extrem rar, doch hier finden Sie einen richtig seriösen mit einem salzig-mineralisch-würzigen Nachhall! 6

Erlesene Weine © Tim Langlotz DOMAINE GAUBY – ROUSSILLON Die ultimative qualitative und preisliche Provokation des Bordelais aus einem biologisch bewirtschafteten Naturparadies am Fuße der Pyrenäen! „Le Guide des meilleurs vins de France 2014”, die „Bibel” der französischen Weinkritik, beurteilt in ihrer brandaktuellen Ausgabe den Jahrgang 2011 in Frankreich. Wir haben für Sie einmal die Weine von Gauby verglichen – sowohl in ihrer Bewertung als auch im Preis – mit den berühmtesten Grand Cru des Bordelais: 2011 Gauby La Roque blanc 20/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Latour 18/20 Punkten ca. 595,00 € 2011 Gauby Coume Gineste blanc 19,5/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Lafite-Rothschild 18/20 Punkten ca. 520,00 € 2011 Gauby Muntada rouge 19/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Ausone 17,5/20 Punkten ca. 699,00 € 2011 Gauby La Foun rouge 19/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Margaux 17,5/20 Punkten ca. 460,00 € 2011 Gauby La Roque rouge 19/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Mouton-Rothschild 17,5/20 Punkten ca. 440,00 € 2011 Gauby Coume Gineste rouge 18,5/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Léoville Las Cases 17,5/20 Punkten ca. 130,00 € 2011 Gauby La Jasse rouge 18/20 Punkten, 69,00 € 2011 Château Cos d’Estournelle 17,5/20 Punkten ca. 140,00 € 2011 Gauby Vieilles Vignes rouge 17,5/20 Punkten 29,00 € 2011 Château Cheval Blanc 17/20 Punkten ca. 550,00 € 2011 Château Haut-Brion 17/20 Punkten ca. 450,00 € Haben wir Ihr Interesse geweckt an Weinen, die Parker bereits stilistisch und qualitativ mit den Spitzenweinen von Romanée-Conti vergleicht? Wenn ja, dann interessiert Sie vielleicht die ganze Geschichte: 7

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.