Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 223

  • Text
  • Pinard
  • Deutschland
  • Weinfachhandel
  • Spanien
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine bedingt

Erlesene Weine bedingt einmal probieren. In der Nase schmeichlerische, sehr intensive Aromen von Waldhimbeeren, Zitrusfrucht und Johannisbeere feinst verwoben mit eleganten pfeffrigen und kräutigen Gewürznoten, dazu eine erfrischende Mineralität. Welch harmonische Syrah- Grenache-Cuvée von erstklassigen Mergel-Kalk-Böden. Am Gaumen sehr saftig, schmelzig-cremig und höchst anregend mit einer pikanten Johannisbeernote, einer erfrischenden Säure und einer feinkörnigen Tanninstruktur. Schöne Energie! Ein traumhafter Rosé, der zur anspruchsvollen mediterranen Küche wie Garnelen oder Hummer mit Krustentiersoße oder Steinbutt mit sautierten Shitakepilzen hervorragend mundet, der aber selbstverständlich auch zu einfachen Grillgerichten, Merguez oder Knabbereien kredenzt werden kann. In seiner sympathischen Preisklasse schlicht einer der besten Rosés der Welt! Zumindest der vom FEINSCHMECKER höchst bewertete Südfrankreichs! Und von Parker bereits mit 90 Punkten geadelt! FRS050212 Capitelles des Mourgues, rosé 2012 13% Vol. 11,73 €/l 8,80 € Traumhafter Roséwein der absoluten Spitzenklasse aus Mourvedre, Syrah und Grenache! „Welch komplexer fruchtig-würziger Tropfen!”, Aurélie Botton, „best young sommelier Bordeaux & Champagne”. Reift selbst der traditionelle Rosé der Domaine über 2 Jahre hinweg wunderbar, so ist eine kleine Entwicklungszeit für diese barriqueausgebaute Spitzencuvée fast schon ein Muss. Dabei ist das dezente Holz überhaupt nicht vordergründig schmeckbar, sorgt stattdessen für Cremigkeit und verführerischen Schmelz am Gaumen. Daher ist dieser Rosé de luxe mit seinen betörend komplexen Aromen alles andere als nur ein einfacher Terrassenwein für hochsommerliche Tage, sondern ein idealer Begleiter zu allen Arten von Grillgerichten und insbesondere zu Fisch. So präsentiert sich der „Capitelles des Mourgues” als ein hocharomatischer, cremig-dichter, frischwürziger Rosé mit Anklängen an rote Beeren aller Art, reifen Pfirsich, Mandarinen, geröstete Haselnuss, Brioche und würzigen (Zimt, Vanille) Nuancen, der in einer eigenen Qualitätsliga spielt. Einige Jahrgangsvorgänger wurden im „Classement’, der Bibel der französischen Weinkritik, mit für einen Rosé sensationellen 9/10 bzw. 8/10 Punkten bewertet! LES MEILLEURS VINS DE FRANCE ist begeistert: „Dieses Weingut gehört regelmäßig zu den besten Produzenten. Wo andere Rosés unter einer massiven Extraktionsorgie leiden, bietet Mourgues de Grès harmonische und frische Weine an!” Und der GAULT MILLAU flippt geradezu aus: Sensationelle 16,5/20 Punkten für den 2011er! Italien FRATELLI BARBA – ABRUZZEN Gambero Rosso: „Barba – Hoher Qualitätsstandard zu fairsten Preisen mit interessanten, fest in der Tradition der Region verwurzelten Weinen von hohem Niveau”. IAB010110 Montepulciano d’Abruzzo rosso 2010 13% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Des kongeniale Nachfolger unseres Weins des Jahres 2011 aus Italien! Ein urwüchsiger, autochthoner, herrlich feinfruchtiger Alltagswein aus ganz großem Jahrgang in Mittel- und Norditalien, reinsortig aus perfekt gereiften Montepulciano-Trauben gekeltert, ein charaktervoller Rotwein für jeden Tag und viele Anlässe, der mit seinem „konzentrierten Schmeichelduft” (Gambero Rosso) zu verzaubern vermag. Ob zur Entspannung nach einem warmen Sommertag auf der Terrasse oder als Wärmespender in kalten Winternächten begeistert dieser saftige, fruchtige, pikante Rotwein mit intensivem Kirsch-, Waldbeeren-, Pflaumen- und Mandelduft sowie erdigen und kräuterwürzigen Noten und zeigt deutlich die Handschrift des genialen Weinmachers Stefano Chioccioli, der als beratender Önologe maßgeblich für den Qualitätsaufschwung bei Barba verantwortlich zeichnet. Nach fünf Monaten schonendem Ausbau im gebrauchten Barrique präsentiert sich dieser „sorten- und terroirtypische” (Gambero Rosso) Tropfen deutlich schmeichlerischer, aber auch geschliffener und feiner als die meisten Abruzzen-Weine, die nur allzu leicht zur Rustikalität neigen und ist dennoch unverkennbar ein urtypischer Montepulciano! Auf der Zunge verführen milde Gerbstoffe, die sich weich und geschmeidig in eine feinwürzige Struktur und ein trinkanimierendes Säuregerüst (Ja, DAS ist 2010!) integrieren. Welch wunderbarer Alltagswein, aber von ganz und gar nicht alltäglicher Qualität mit einer ureigenen Identität und singulärem regionalen Charakter! Da haben viele dreimal so teure Toskaner-Nobel-Etiketten bei DER Wahrheit im Glas keinen Hauch einer Chance! Authentischer Genuss pur, vermählt mit der Seele einer mythischen Region. Ländliche Authentizität kann größer nicht sein! Wahrlich: Ein Traum-Montepulciano aus einem Jahrhundertjahrgang, perfekt zu Pasta, Pizza und zu einer Vielzahl mediterraner Gerichte! Zwei Gläser im Gambero Rosso 2012 und die Auszeichnung für ein besonders günstiges Preis-Genuss-Verhältnis: „Giovanni Barba, einer der Spitzenwinzer der Region, hat sich im neuen Jahrgang fast überschlagen in seinem Ehrgeiz. Eine Galashow!” Welch nobler, authentischer Bauernwein mit ursprünglicher Wildheit und betörendem Charme! Werte Kunden: Am besten kistenweise in den Keller lagern! 14

Erlesene Weine Wieder eingetroffen: DER Sensationserfolg der letzten Pinwand: Burlottos Traum-Rosé und sein legendärer Barolo „Monvigliero” waren im Handumdrehen ausverkauft und sind endlich wieder lieferbar: COMMENDATORE G.B. BURLOTTO – PIEMONT MERUM, die Insiderzeitschrift für italienische Weine, feiert in mehreren großen Jahrgangsdegustationen die genialen Baroli Burlottos mit den jeweils höchsten Bewertungen! Wahrlich: Burlotto, DAS Traditionsgut des Piemont, katapultiert sich mit authentischen Weinen voller Noblesse als funkelnder Edelstein in die kleine Elite italienischer Weltklassegüter: Magische Pretiosen, die wegen ihrer einzigartigen Feinheit, Frische und Eleganz stilistisch als die Burgunder des Piemonts gefeiert werden – und bei uns zu atemberaubend günstigen Preisen (in Norwegen, den USA und Australien werden aber bereits 50 bis 100 Euro für die Flasche Barolo gefordert und bezahlt!) wie in der guten, alten Zeit! IPI010112 „Elatis”, rosato 2012 14% Vol. 13,06 €/l 9,80 € Welch grandioser Rosé mit komplexen roten Beerenaromen (insbesondere reife Himbeeren und kleine wild wachsende Walderdbeeren), Anklängen an Lavendelblüten, rassigen mineralischen Noten und einer fabelhaften Frische! Der Geschmack ist delikat fruchtig und Piemont: Land der Hügel und Reben am Fuße der Berge © Herbert Lehmann ausgesprochen intensiv, der Körper traumhaft gehaltvoll (frisch, mit einer genialen cremigen Struktur) und der Abgang zeigt eine charakteristische Granatapfelnote. Ein solch vornehmer Rosé aus den Edelreben Nebbiolo, Barbera und Pelaverga trinkt sich dann auch fast wie ein leichter, schwebend-transparenter Rotwein und passt zu vielerlei Gerichten, etwa zu Fischsuppe, Pasta, Pizza, Wurst und Käse, aber auch zu gegrilltem Fleisch. Höchstes Lob daher für diesen Referenz-Rosé – Ein Klassewein für wenig Geld! Er verzaubert mit üppiger Fruchtreife und gehaltvollem Körper, erweist sich am Gaumen dank feiner Säure und angenehmer Gerbstoffe als wunderbar saftig und frisch. Köstlich! Unser Rosé des Jahres aus Italien – Rassig und mineralisch! IPI011309 Barolo „Monvigliero”, rosso 2009 14% Vol. 48,00 €/l 36,00 € IPI011309D Barolo „Monvigliero”, rosso 2009 DOPPELMAGNUM (3 l) 14% Vol. 55,00 €/l 165,00 € Aurélie Botton: „Mein Lieblings-Barolo in 2009!“ Klaus-Peter Keller zum gleich guten 2008er: „Der beste Barolo, den ich je getrunken habe. Wegen seiner unvergleichlichen Trinkfreude und seiner singulären Finesse!“ (Und am Abend zuvor hatten wir in einer Probe den 2004er Monfortino von Conterno, der 100 Parker-Punkte erhalten hat!) Nach all meinen Trinkerfahrungen mit großen piemontesischen Weinen finden wir hier den ungewöhnlichsten und einen der aller FEINSTEN aller Baroli, gewachsen auf fabelhaften Sandböden (vergleichbar dem legendären Terroir von Rayas in Châteauneuf-du- 15

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.