Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 218

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
  • Rouge
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine DOMAINE

Erlesene Weine DOMAINE ROSSIGNOL-TRAPET – GEVREY-CHAMBERTIN / BURGUND David und Nicolas Rossignol vinifizieren auf ihrer kleinen Kultdomaine Pinot Noir mit Seele aus biodynamischem Anbau: Die Quintessenz ihrer mythischen Lagen! Magisch zieht es die großen Winzer der Welt zu ihrer aller heimlichen Liebe - das Burgund! FBU060210 Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2010 (Bio) 13% Vol. 46,67 €/l 35,00 € Kategorie „best buy” des gesamten Burgund im FALSTAFF auf Platz 2! Die sympathischen Rossignol-Brüder möchten die betörenden Aromen des Pinot Noirs niemals durch aufdringliche Barriquenoten überlagern. Deshalb kommt bei den großartigen Dorflagen (die im übrigen viele weitaus teurere Premier Crus anderer Domainen locker leicht hinter sich lassen!) nur ca. 20 % neues Holz strukturgebend zum Einsatz. Diese vorbildliche Qualitätsphilosophie liefert feinfruchtige Weine, die ohne übermäßige Extraktion die delikaten Eigenarten ihrer Terroirs präzise und authentisch zum Ausdruck bringen. So auch bei diesem verführerischen Pinot, dessen komplexer, zartrauchiger, feinmineralischer (Feuerstein!) und rotbeeriger Duft (Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren und Cassis, fein verwoben mit frisch gemahlenem weißem Pfeffer und zarten Noten von frische Minze und schwarzen Trüffeln) von der Finesse und der betörenden Süße geprägt ist, welche die Stilistik der großen Rotweine von Rossignol-Trapet kennzeichnen. Die erstklassigen Trauben für diese großartige Dorflage stammen von 5 verschiedenen Terroirs, die mit ihren unterschiedlichen Bodenzusammensetzungen zur Vielschichtigkeit dieses einzigartigen Villages-Weines beitragen. Am Gaumen bei aller Dichte und Cremigkeit feinst balanciert, sehr harmonisch, enorm frisch und ungemein präzise, sehr elegant und mit herrlich reifen Blaubeeraromen und Kirschanklängen versehen. Eine subtile Mineralität, „schöne Länge und feinere Tannine, als man sie gewöhnlich in Villages-Weinen findet”, urteilt dezidiert Allen Meadows, bezüglich der Weine des Burgunds der weltweit angesehenste Kritiker. Zu genießen ist dieser fabelhafte Pinot Noir ab sofort, Höhepunkt Ende 2014 bis 2020+. Und dann gibt es noch einen zweiten spektakulären Erfolg: Allen Meadows, der weltweit anerkannteste Kritiker der Weine des Burgund, feiert brandaktuell in der Januarausgabe 2013 von BURGHOUND.COM den Latricières-Chambertin Grand Cru mit 94 Punkten und den Chambertin Grand Cru 2010 von Rossignol-Trapet mit 95 Punkten (95 Punkte sind bei Meadows das, was Parker mit 98-99 Punkten bewertet!) und adelt ihn mit der Aufnahme in die Liste der wenigen Elite-Weine Burgunds, denen er das Prädikat „Don’t miss!” verleiht. Fast ausnahmslos Prestigeweine, die das Mehrfache unseres Kleinods kosten. Dazu empfehlen wir Ihnen noch den Einstiegswein von Rossignol-Trapet, eine Perle des Burgund. FBU060110 Bourgogne, rouge 2010 (Bio) 13% Vol. 22,60 €/l 16,95 € „This is very Gevrey in character”, lobte Meadows unser Juwel bereits mehrfach begeistert als „großen Erfolg in seiner Preis- und Qualitätsklasse”. FBU060610 Chambertin Grand Cru, rouge 2010 (Bio) 13% Vol. 198,67 €/l 149,00 € Einzelflaschenabgabe Allen Meadows: 95 Punkte! Ein Meisterwerk! FBU060510 Latricières-Chambertin Grand Cru, rouge 2010 (Bio) 13% Vol. 132,00 €/l 99,00 € Eine neue Weinlegende des Burgunds, seit der hervorragende 2005er von Jancis Robinson mit 18,5/20 Punkten geadelt und damit exakt auf eine Stufe gestellt wurde mit den um ein Vielfaches teureren Prestigegewächsen von Romanée Conti wie La Tâche und Richebourg. Dieser vibrierende Grand Cru ist für meinen Geschmack DER Beweis schlechthin für Parkers pointierte Analyse: 2010 hat noch mehr Energie, Lebendigkeit, Terroir als 2009, aber auch eine enorme Frucht, schöne Säure und feinstes Tannin: Die besten 2010er sind einfach spannend, begeisternd, mitreißend. Der 2010er Jahrgang verkörpert all die Qualitäten, die rote Burgunder zu den weltweit faszinierendsten Weinen machen.” 28

Erlesene Weine Latricières 2010: Welch packende Mineralität von vibrierendem Kalk, welch messerscharfe Präzision! Ein Weinmonument wie von einem anderen Stern, eine der Perlen des Burgunds mit seiner traumhaften Komplexität, seiner unergründlichen Tiefe und seiner exzessiven Mineralität! Feinheit und Liebreiz paaren sich mit Eleganz, Kühle und Finesse, aber auch einer enormen Kraft (das sind die nur scheinbaren Widersprüche, die fast alle großen Weine der Welt in sich tragen). Ein fabelhafter, authentischer Stoff, ein zutiefst emotionaler Wein, der die Seele zu streicheln vermag und der eine Gänsehautatmosphäre erzeugt wegen seiner edlen, präzisen, rot- wie schwarzbeerigen Frucht (insbesondere Himbeeren) sowie seinen Anklängen an schwarze Kirschen, Veilchen, getrocknete Rosenblätter und seinen noblen Würzaromen. Ein edler Charakter, der auf der Zunge mit seiner Kühle, seiner aristokratischen Struktur und seinen Feuersteinaromen Entzückungsschübe auslöst. Welch komplexe Tiefe des Geschmacks für diesen Pinot mit Seele, der „singt”, wie man im Burgund zu sagen pflegt. Das ist Schicht um Schicht sich entfaltende Finesse und eine fabelhaft präzise Frucht in einem vibrierenden mineralischen Gewand! Dieser seidene Wein wird ab etwa 2018 die Zunge liebkosen wie flüssiger Samt. „Wir sind die geistigen Söhne der alten Böden. Unsere Seele hat die Erhabenheit und die Qual der von Männerhand geschaffenen Unermesslichkeit empfangen,” postulierte der begnadete Burgund-Experte Gaston Roupnel. Kein Wein kann dieses große Bonmot besser demonstrieren als dieser feine, noble Wein, der wie Seide über die Zunge gleitet und mit einem vibrierenden mineralischen Zauber alle Sinne betört. DOMAINE DE FONDRÈCHE – CÔTES-DU-VENTOUX Parker urteilt euphorisch: „Fondreche is the reference point for what can be done in the Cotes du Ventoux. This is a source of sensational wines that still sell for incredibly fair prices, and virtually every one of these selections proves that you don’t have to drink luxury-priced Bordeaux, Burgundy, or Napa Cabernets to experience the multiple joys of wine.” RHÔNE 2010 – Ein Paukenschlag! Parker, weltweit als DIE Stimme der Rhône geachtet, fasst es so zusammen: „2010 besitzt eine phantastische Säure (Säure ist DAS Signum des Jahrgangs 2010 europaweit. Was sich in Deutschland bei nicht wenigen Rieslingen als Problem erwies, ist ein großer Segen für die südlichen Anbauländer Europas, denen es bisweilen an Trinkfrische mangelt, T.S.) und damit verfügen die Weine über eine animierende Trinkigkeit, wie seit vielen Jahrgängen nicht mehr. Es ist geradezu ein Paradox: Ich kann mich überhaupt nicht an einen Jahrgang erinnern, der gleichzeitig so konzentriert und kraftvoll am Gaumen ist und reichhaltig in den Aromen und darüber hinaus über eine solch begeisternde Säurefrische verfügt. Dazu haben die 2010er ein phantastisches Alterungspotenzial, doch gleichzeitig sind die Tannine süß und mit einzigartiger Eleganz und Finesse versehen! 2010 ist an der südlichen Rhône also qualitätsmäßig gleichauf mit 2007, den ich seinerzeit als den größten Jahrgang bezeichnet habe in all den 30 Jahren, in denen ich in dieser Region verkostet habe und 2010 stellt bei einigen Winzern selbst ’07 in den Schatten”. Und Fondrèche ist eine der besten Quellen auf der ganzen Welt für höchste Qualität und preiswerteste Weine! Der Nadal 2010 ist geradezu ein Hammer zu fast unmöglich gutem Preis. Was auch die frisch eingetroffenen „kleinen” Weine der Domaine aus dem in den Côtes-du-Ventoux ebenfalls herausragenden 2011er Jahrgang demonstrieren. Santé! 29

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.