Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 218

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
  • Rouge
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine

Erlesene Weine Nachhaltigkeit braucht Zeit. Auch Jahrhunderttalente zaubern nicht. Sie arbeiten bedächtig im Rhythmus der Natur. Dieser elektrisierende, in seiner faszinierenden Stilistik geradezu „schlanke” CdR (aus dem Kontext des europäischen Südens gesehen) aus einem Jahrhundertjahrgang ist das genaue Gegenteil eines marmeladigen, überkonzentrierten Monsterweins, es dominieren vielmehr spielerische Eleganz, eine innere Harmonie, eine trinkanimierende Frische und eine nahezu burgundische Finesse. Welch charaktervoller Trinkspaß für jeden Tag. Das ist Individualität pur statt belangloser Uniformität! Dieses südfranzösische Weinvergnügen setzt souveräne Maßstäbe in Sachen Preis und Genuss und hat weltweit keine Konkurrenz zu fürchten. Wir lieben diesen urwüchsigen CdR so saftig, so ehrlich und natürlich wild, wie er sich heute bereits präsentiert. Derartig gute Weine in dieser attraktiven Preisklasse zu finden und zu genießen bereichern jeden Weinfreund um eine bewegende Trinkerfahrung! Aurélie Botton („Best young Sommelier Bordeaux & Champagne”) ist von diesem Sinnenschmeichler insbesondere begeistert wegen der vibrierenden Frische und Kühle dieses syrahdominierten Gewächses (von hoch gelegenen Parzellen, die für eine betörende Stilistik verantwortlich zeichnen, die wir eher von hochpreisigen Prestigeweinen der weltberühmten Lagen der nördlichen Rhône kennen), der im Glase eine perfekte Symbiose eingeht mit seinen lasziv duftenden, feinfruchtigen Grenacheanteilen. FRS130209 „Guillaume de Rouville”, Côtes du Rhône villages rouge 2009 14% Vol. 18,53 €/l 13,90 € In der Nase komplexer und subtiler noch – im Kontext seiner Region geradezu burgundisch – als sein „kleiner” Bruder aufgrund der langsameren Ausreifung in der geradezu extremen Höhenlage, von der die kerngesunden Träubchen stammen und wegen der noch wesentlich älteren und damit tiefer wurzelnden Reben. Die betörende Frucht in all ihrer Kühle und Komplexität zu bewahren, danach trachtet Adrien in all seinem Schaffen. Und so prunkt dieses köstliche, purpurrot seidig glänzende Elixier, nachdem schon die ungemein verführerische Nase mit intensiven Fruchtaromen und einer leicht salzig-mineralischen Note große Vorfreude auf den ersten Schluck auslöst, mit einem komplexen, höchst animierenden Aromenspektrum von dunklen, reifen Oliven, schwarzen Johannisbeeren, wilden Waldbeeren, Veilchen, süßen Kirschen, mineralischer Erde und provençalischen Kräutern; die Syrahtrauben lassen würzige, pfeffrige, ledrige und tabakige Noten einfließen, dazu Röstaromen von einem offenen Grillfeuer in den Weinbergen und zarte Anklänge an Lakritze sowie geräuchertes, speckiges Fleisch (wie bei großen, noblen Rotweinen der Côte Rôtie) – all dies verpackt in einem vollmundigen, cremigen und doch so unglaublich feinen, eleganten, ausbalancierten Körper, was ein verschmitztes Lächeln in die Augen des kundigen Weinliebhabers zaubert: Die kühle Eleganz dieses Weines (ja, hier spielt das grandiose Terroir auf beeindruckender Höhenlage in Kombination mit einem kühlen Mistral, der in 2009 beständig wehte, seine ganzen Vorzüge aus!) ist für einen Côtes-du-Rhône geradezu sensationell! Dies ist edler Stoff der absoluten Spitzenklasse! Was ist Adrien nur für ein großer Wurf mit diesem verzaubernden Wein gelungen! Es genügt ein einziges Wort, um all die verzaubernden Sinneseindrücke trefflich zusammenzufassen: Genial! Werte Kunden: Die Spitzencuvée „Guillaume de Rouville” 2009, das ist schlicht die Qualität großer Châteauneuf-Weine zu einem absoluten Schnäppchenpreis! Rhôneadel von betörender Cremigkeit, aber auch von traumhafter Finesse und selten erlebter spielerischer Eleganz! Dieser aristokratisch-deliziöse Tropfen mit seiner verführerischen Mundtextur läutet ein grandioses Rhônefestival ein, ein erotisches Feuerwerk der Sinne gar! Zu genießen mit größtem Vergnügen ab sofort, Höhepunkt Herbst 2013 bis wenigstens 2017+. 92 Punkte im Wine Spectator! 12

Erlesene Weine Und gerne bieten wir Ihnen heute auch nochmals die auf Anhieb zu Bestsellern gewordenen Weine des Schwestergutes Florane an, das wir erstmals in Pinwand 212 vorgestellt haben. Viel Spaß mit diesen originären Gewächsen von der südlichen Rhône und ihrer geradezu nordischen Frische. FRS120110 „A Fleur de Pampre”, Côtes du Rhône Visan rouge 2010 13,5% Vol. 10,60 €/l 7,95 € Adriens „Traubenknospen”, (so die deutsche Übersetzung des Namens besitzt eine Qualität, die in ihrer so konsumfreundlichen Preisklasse schlicht unerhört ist – mit ungemein komplexen Aromen und einer sagenhaften Frische und Ausgewogenheit im fertigen Wein. Und dieser köstlicher Alltagswein de luxe, (eine herrliche Melange aus Grenache und Syrah) brilliert in 2010, DEM klassischen Fabeljahrgang des französischen Südens, mit einer betörenden Nase: Welch expressive, verführerische Noten von roten Johannisbeeren, reifen Schwarzkirschen, Muskatnuss, Nelken, schwarzem Tee und frischem Eukalyptus, dazu eine schöne Mineralität! Am Gaumen eine schöne Dichte, dabei aber auch spielerisch leicht (Adrien erntet seine Trauben NIE in einem überreifen Zustand, Marmelade mag er auf dem Baguette, aber nicht im Wein) über die Zunge tänzelnd – kühle rote Fruchtaromen und noble Gewürze der Provence tanzen heißen Samba! Der gesamte Mundraum wird betört von cremigen, frischen Tanninen und einer finessenreichen Textur. Das ist ja geradezu atypisch in seiner Verspieltheit für die südliche Rhône. Keinerlei Schwere! Welch Charakterwein mit einer wilden Ursprünglichkeit, ein wehmütiger Gruß aus dem Herzen der verzaubernden Provence, der stets Lust macht auf das nächste Glas und die nächste Reise in eine traumhafte Naturlandschaft! Wow, ist das gut, das ist einfach ein „geiler” Stoff für wenig Geld, ein verzaubernder, ja ein berauschender Wein. Trinkspaß pur ab sofort! FRS120209 „La Florane”, Côtes du Rhône Visan rouge 2009 14% Vol. 13,27 €/l 9,95 € Ein faszinierendes Weinoriginal, ein Maßstab in seiner Preisklasse, den die meisten Domainen der Region selbst mit ihren Spitzencuvées nicht erreichen! ‚La Florane’ ist erotische Verführung pur! FRS120309 „Terre Pourpre”, Côtes du Rhône Visan rouge 2009 14% Vol. 18,53 €/l 13,90 € Wir glauben, unsere Stammkunden werden staunen, wenn sie diesen urwüchsigen Naturwein erstmals im Glase haben. Denn die faszinierend kühle Frische, welche die Gerbstoffmuskeln bei jedem Schluck durchzieht, der Gegenentwurf zu alles süßlichen Marmeladienorgien und die frische Mineralität – das ist schlichtweg sensationell und schmeckt wie ein Châteauneuf-du-Pape aller Schule zum Preis eines Côtes du Rhone! 91 Punkte bei Stephen Tanzer, vergleichbar etwa mit 93/94 Punkten bei Parker, da Tanzer weitaus zurückhaltender Punktet! P.S. Ein kleines Geheimnis verraten wir Ihnen hier noch. Adriens Frau ist Claire Michel, Winzerin eines der weltweit gerühmtesten Güter von Châteauneuf-du-Pape, der Domaine Vieux Donjon. Ihre Erfahrungen und Kenntnisse flossen natürlich in Adriens Gedankenwelt mit ein und er übertrug sie mit sensibler Könnerschaft auf die Weine von Echevin und Florane. All das macht den Genuss jeder seiner Pretiosen zu einem festlichen Vergnügen. Santé! 13

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.