Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N° 216

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Picard
  • Pinard
  • Weine
  • Wein
  • Pinot
  • Beaujolais
  • Rouge
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine böden

Erlesene Weine böden hochwertige Syrahklone in sehr dichter Bepflanzung, um eine hohe Wurzelkonkurrenz zu erreichen. Das Resultat: Die erstklassigen Schieferböden ergeben im Zusammenspiel mit den traumhaften klimatischen Gegebenheiten während der Vegetationsperiode des Jahrhundertjahrgangs 2009 einen packenden Wein, der Sie begeistern wird. Seidige, geschmeidige, duftige Syrah in perfekter Harmonie zwischen Konzentration und schwebender Leichtigkeit, Präzision und komplexen Duft, seidenem Tannin und Schmelz. Das kann so nur Syrah auf besten Schieferböden der Nordrhône! L’Ame Sœur 2009 duftet intensiv nach schwarzen Beeren und roten Johannisbeeren, nach floralen Anklänge wie Veilchen und Lavendel, süßen Gewürzen, Unterholz, Lakritze, Lorbeerblatt, Tannennadeln und zart animalischen Noten von geräuchertem Speck (zusammen mit der Cassis-Note DAS charakteristische Kennzeichen der großen Syrahweine der nördlichen Rhône), nach schwarzen Oliven, Schwarzkirsche und edlem Holz. Die cremigen Gerbstoffe tänzeln wie kühle Seide auf der Zunge. So präsentiert sich Syrah so expressiv, wie nirgendwo sonst auf der Welt. „Ein fabelhafter Wein, der mit einem nicht enden wollenden Nachhall besticht und einen für diese Fülle fast spektakulär niedrigen Alkoholgrad (12,5 %) aufweist”, urteilt begeistert Christina Hilker, Deutschlands Sommelier des Jahres 2005. Und daher auch meine ganz besondere Empfehlung für diesen edlen Syrah in Referenzqualität und geradezu burgundischer Stilistik, den wir zwischen 2014 und 2022 trinken möchten! Parker: „Beautiful elegance and a style that could easily pass for a Côte-Rôtie in a blind tasting. Sexy Personality.” FRN020109 Côte Rôtie „Reserve du Domaine”, rouge 2009 13% Vol. 65,33 €/l 49,00 € 2009! Ein großer Jahrgang an der Nordrhône, wie in Bordeaux. Der beste seit dem legendären 1991er! Große Weine von den Granitsteillagen der Côte Rôtie faszinieren wegen ihrer grandiosen Finesse und Mineralität und ähneln verblüffenderweise im ausgereiften Stadium in Geschmack und Textur besten Bordelaiser Gewächsen! Und was haben wir hier für einen genialen Stoff im Glas! 70% der von den Ogiers in hervorragendem Reifezustand eingebrachten Syrahtrauben stammen von der Côte Blonde genannten Seite der Côte Rôtie, die für die expressive Aromatik dieses Spitzenweines verantwortlich ist, 30 % der Trauben von der Côte Brune, die insbesondere Weichheit und Fülle einbringen. Dieser beeindruckende, delikate Wein brilliert wie immer durch seine hohe Eleganz, seine beeindruckende Finesse und seine herausragende Komplexität, eine tiefdunkle Farbe und eine irre Pracht von Aromen wie dunklen Beeren, Cassis, geräuchertem fetten Speck (DIE charakteristischen Kennzeichen der großen Syrahweine der nördlichen Rhône), Veilchen, Schokolade, orientalischen Gewürzen, schwarzen Oliven, Rauch, Leder, Pfeffer, schwarzen Trüffeln, Mineralien und Bourbon-Vanille. Am explosiven Gaumen präsentiert sich dieser noble Gigant tief, reichhaltig, rassig, ausgewogen und finessenreich, geradezu tänzelnd und wesentlich frischer als viele Jahrgangs-Pendants aus Bordeaux, dazu eine herrliche reife Süße im phantastisch langen Abgang; die delikaten, traumhaft weichen, süßlichen Gerbstoffe schmecken bereits heute ungemein saftig und sind von seidener Struktur. Höhepunkt Herbst 2013 bis nach 2025+. Im Stadium seiner höchsten Reife wird dieser edle, aristokratische Côte Rôtie selbst Kenner verblüffen mit einem Profil, das an reifen Pomerol oder großen Saint Émilion erinnert; kühle Finesse, begeisternde Expressivität und vibrierende mineralische Frische verbinden sich zu einem komplexen, betörenden Aromenbild! Stéphane Ogiers famoser, ultrafeiner Côte Rotie 2009 aus einem opulenten, reichhaltigen Jahrgang, wie ihn die Nordrhône in Dekaden nur selten erlebt, bietet ein Syrah-Erlebnis der absoluten Spitzenklasse! Gänsehautatmosphäre! Und dann haben wir da noch die hymnisch gefeierten Einzellagencuvées in homöopathischen Dosen, die von der Weinkritik enthusiastisch gefeiert werden und von denen wir jeweils maximal 3 Flaschen an unsere Kunden zuteilen können. Weltklasse pur mit einem Reifepotential für Jahrzehnte! 16 Liebevoll bewahrt Stephane Ogier die uralte Presse seiner Vorväter aus dem vorvergangenen Jahrhundert: Sinnbild für seine eigene höchst handwerkliche Winzerkunst

Erlesene Weine FRN020309 Côte Rôtie, Cuvée Belle Hélène, rouge 2009 13% Vol. 252,00 €/l 189,00 Parker: „The 2009 Cote Rotie La Belle Helene is another perfect wine. Made in a completely different style than the more structured, mineral-laced 2010, the 2009 is a flamboyant, exuberant effort with nearly over-the-top ripeness and fruit. However, it is extremely supple, sexy and bursting with complexity, revealing notes of truffles, graphite, black raspberries, espresso roast, spice box, tapenade and bouquet garni. The wine’s richness, full-bodied, massive fruit impact and 50-second finish are amazing.” 100 Punkte. FRN020409 Côte Rôtie, Cuvée Lancement, rouge 2009 13% Vol. 252,00 €/l 189,00 € Parker: „The virtually perfect 2009 Cote Rotie Lancement Cote Blonde is stunningly perfumed with notes of black raspberries, blackberries, graphite, forest floor, tapenade and subtle smoke. Silky tannins, a phenomenal skyscraper-like mouthfeel and a sensational finish with light to moderate tannin suggest it will benefit from 2-4 more years of bottle age, and should drink well for two decades or more. Ogier’s wines just keep getting better and better, so if you haven’t yet jumped on the Ogier bandwagon, it’s time to do so”. 99 Punkte Werte Kunden: Man kann es nicht genügend betonen: Nach mehrjähriger Flaschenreife verblüfft hochwertiger Syrah von der Nordrhône im Stadium der Reife mit einer Stilistik, die an reifen Pomerol oder großen Saint Emilion erinnert in der Zeit, als die großen Pretiosen des Bordelais noch keine Marmeldenweine waren! Kühle Finesse, begeisternde Expressivität, mineralische Frische mit dichtem Druck am Gaumen, so entwickelt sich ein großer Syrah über Jahrzehnte hinweg, abhängig stets von Lage, Vinifizierung und Jahrgang. Und in Bestform Weltklasse pur! CHÂTEAU DE LA NEGLY - LA CLAPE: „BESTES WEINGUT DES LANGUEDOC” (ROBERT M. PARKER)! Lang ersehnt, heiß begehrt: Drei der beliebtesten Klassiker unseres Programms von unserem französischen Urgestein Château de la Negly aus neuem großem Jahrgang sind frisch eingetroffen: Drei Volltreffer von einem der qualitativen Leuchttürme des wildromantischen Languedoc! FLA050412 La Brise Marine, blanc 2012 13% Vol. 11,93 €/l 8,95 € „Weiße Revolution im Süden Frankreichs”, Sterne-Sommelier Sebastian Georgi. Einer der leckersten Weißweine Südfrankreichs, vinifiziert aus den autochthonen Rebsorten des Südens (Bourboulenc, Roussane, Marsane), war schon in einem (fast) gleich guten Vorgängerjahrgang Guru Robert Parker („ein wundervoller, attraktiver Weißwein”) sensationelle 91 Punkte wert. ,Brise Marine’ verführt mit sommerlichen Aromen, denn dieser großartige Wein, von einem Weinberg, der unmittelbar an das Meer angrenzt, duftet expressiv nach exotischen Früchten wie Mango, Maracuja, Ananas sowie nach gelbem Pfirsich, weißen Blumen und zarten Noten von Anis, alles traumhaft eingebetet in eine wunderschöne Mineralität. Ein Glas dieses saftigen, cremigen, charaktervollen, fein mineralischen, frischen und würzigen Weißweins aus großem Jahr zur mediterranen Küche oder abends auf der Terrasse und Erinnerungen an die unvergleichliche Landschaft der Provence werden wach und verführen zum Träumen. Zu genießen ab sofort bis wohl 2016. „Überraschend diese animierende Frische, bei einem Weißwein aus dem Süden, die wirklich wie die, Brise des Meeres’ anmutet”, freut sich auch Christina Hilker, Deutschlands Sommelier des Jahres 2005, über diesen fabelhaften Weißwein. Und Parker hat so Recht: Dieses geniale Stöffchen stellt das Preisgefüge im Weißweinbereich in Frankreich schlicht auf den Kopf! 17

Magazine 2020

PINwand Nr 316
PINwand Nr. 315
PINwand Nr. 314
Sondermailing VDP-Versteigerung 2020
PINwand Nr. 313
PINwand Nr. 312
Sommerspezial
Sondermailing Schäfer-Fröhlich
Sondermailing Fürst VanVolxem
PINwand Nr. 311
PINwand Nr. 310
PINwand Nr 309
PINwand Nr. 308
PINwand Nr 307
PINwand Nr. 306
PINwand Nr. 305

Magazine 2019

Weihnachtsrezept Wildschwein Ragout
PINwand N° 304
PINwand N° 303
Sondermailing Duroché
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198

1997-2020 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.