Aufrufe
vor 1 Jahr

PINwand N° 198

  • Text
  • Feinkost
  • Weinfachhandel
  • Picard
  • Pinard
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Cuvées

Erlesene Weine Cuvées dieser Domaine haben in den letzten Jahren für erhebliches Aufsehen in der französischen Fachpresse gesorgt (u.a. Coup de coeur im Guide Hachette) und liefern seither Jahrgang für Jahrgang konstante Qualitäten von eindrucksvoller Expressivität und feinster Balance und von einer derart handwerklichen Machart, dass wir Ihnen diese großartigen Qualitäten zu schier unglaublich günstigen Schnäppchenpreisen ganz besonders ans Herz legen möchten! Echtes, traditionelles Frankreich, wie es authentischer nicht sein kann! 517110 „Lo Sang del Pais”, rouge 2010 12,5% Vol. 10,60 €/l 7,95 € Ein betörender Rotwein aus Frankreichs Landen mit gerade einmal knappen 12 Volumenprozent Alkohol? Fast unvorstellbar, aber wahr! Eine Reminiszenz an gute alte Zeiten – Rotweine, wie sie vor über 20 Jahren einmal schmeckten. Überhaupt kein Wein für Liebhaber opulenter Gewächse mit süßlicher Beerenfrucht, von Marmeladenweinen australischer Machart ganz zu schweigen. Stattdessen ein fast unvorstellbar charaktervoller, frisch-mineralischer Wein voller lebendiger Ursprünglichkeit zu einem angesichts seiner dramatischen Qualität schier unglaublich günstigen Preis! Von einem tief dunklen Rot in der Farbe geprägt, entsteigt eine betörende, unwiderstehliche Duftwoge dem Glase, deren einzelne Bestandteile wie die typischen, wild wachsenden Himbeeren, rote Johannisbeeren, Lakritze, frische Kräuter und tiefgründig mineralisch-rauchige Gesteins- und Gewürznoten man zwar genussvoll analysieren kann, gleichwohl ist es in seiner Zusammensetzung ein einzigartiges, originäres und unverwechselbares Geschmacksprofil, das auch erfahrene Weinliebhaber so wohl noch nie erleben durften. (Der Geschmack erinnert, wenn überhaupt, ein wenig an große Cabernet Franc aus dem Bordelais in den 80er Jahren!) Authentisches Südwestfrankreich, wie es originärer und eigenständiger nicht sein kann! Welch kühl-mineralische Gerbstoffe tänzeln fokussiert über die Zungenmitte und verstärken den schlanken Charakter dieses unvergleichlichen Weines! In ihrer Jugend bereits entwickeln sie eine feinkörnige dezente Süße, um im Stadium der Reife mit einer fülligen Frische und einem cremig-rassigen Nachhall zu begeistern! Frankreichs wilder Südwesten ist wahrlich traumhaft reich an eigenständigen Rebsorten, ein wahres Museum autochthoner Trauben, die man außerhalb der Region selten findet. Und dieser urwüchsige Fer Servadou aus der romantischen Region Marcillac in den Ausläufern des Zentralmassives ist ein solch köstlichen Rotwein mit Charakter und animierend niedrigem Alkoholgehalt, dass ich Ihnen allen, unseren werten Kunden, die aufgeschlossen und mit wacher Neugier unseren Empfehlungen vertrauen, diesen unvergleichlichen Tropfen ausdrücklich ans Herz legen möchte. Einer der originellsten Rotweine Frankreichs mit einem irren Preis-Genuss-Verhältnis! Leicht gekühlt bei ca. 14° Celsius auch ein traumhafter Terrassenwein (phantastischer Begleiter zu allen Grillgerichten) – bei dem niedrigen Alkoholgehalt kann es durchaus auch einmal ein Gläschen mehr sein! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt Sommer 2012 bis nach 2018, hält mühelos mehrere Tage in der geöffneten Flasche und wird dabei immer besser! 517309 Cuvée Vieilles Vignes, rouge 2009 13% Vol. 15,87 €/l 11,90 € Der große Bruder aus alten Reben, die stolze 50 bis 90 Lenze zählen! In Frankreich unter Insidern fast schon mit Kultstatus versehen und mit einer Goldmedaille in Paris, einer der wenigen ernst zu nehmenden französischen Weinmessen, ausgezeichnet! Etwas fülliger (13 Volumenprozent Alkohol), reichhaltiger, cremiger in der Stilistik als beim „Blut der Erde”, (so die Übersetzung des Namens „Lo sang del Pais” aus dem okzidanischen Dialekt), die Aromen noch komplexer (insbesondere Blaubeeren und wilde Brombeeren gesellen sich hinzu) und eine großartige Länge: Welch faszinierender Terroirwein aus einer traumhaft anmutigen Landschaft. Ein solch charaktervolles Urgestein mit dieser fabelhaften Qualität kostet in berühmten Renommierregionen schlicht das Doppelte bis Dreifache! Verlassen Sie, werte Kunden, vertrauensvoll die ausgetretenen Pfade der Weinwelt und Sie werden reichlich belohnt von einem der großen Charakterweine Frankreichs! Kategorie persönlicher Lieblingswein und definitiv DER Referenzwein seiner gesamten Appellation! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt jedoch erst 2014 bis nach 2020! DOMAINE JEAN-PHILIPPE FICHET – MEURSAULT Burgund 2008 bildet im Weißweinbereich einen der besten Jahrgänge aller Zeiten – Allen Meadows, der weltweit einflussreichste Burgundkenner und -kritiker, urteilt begeistert: „Der grandiose 2008er Jahrgang ist stilistisch und qualitativ wie eine Wiederauferstehung des phantastischen 2007ers, nur noch konzentrierter.” Und bei den Weißweinen ist Burgund in der Spitze definitiv besser selbst als 2005! Die großartigen Weißweine von Jean-Philippe Fichet werden von Allen Meadows in 2008, wie bereits mehrfach, zu den besten Schnäppchen des Burgunds gezählt: „highly recommended”! Burgund im dritten Jahrtausend nach der Zeitenwende: Eine avantgardistische Generation von engagierten und kompetenten Winzern hat sich der Rückbesinnung auf ihr einzigartiges Terroir und den unermesslichen Schatz ihrer alten Reben als Ursprung aller Weinqualität verschrieben, hat die jahrzehntelang durch Überdüngung ausgelaugten Böden und malträtierten Rebstöcke behutsam regeneriert und erntet heute aus biologischem oder naturnahem Anbau Trauben höchster Qualität aus niedrigsten Erträgen. „Die Zukunft der besten Weinberge Burgunds”, bemerkt daher 8

Erlesene Weine völlig zu Recht Jancis Robinson „scheint eine Rückkehr zu den lange vergessenen Idealen der Vergangenheit zu sein. Und die REVUE DU VIN DE FRANCE urteilt: „Man kann von einer wirklichen Revolution sprechen... Es gibt nichts Wichtigeres in der heutigen französischen Weinwelt als die Erneuerung Burgunds”: Große Winzerpersönlichkeiten produzieren endlich wieder die absoluten Spitzenqualitäten, die den einzigartigen Ruf, den Mythos Burgund, in der ganzen Welt verbreitet haben! Und wir, werte Kunden, begeben uns heute mitten ins Herz dieses Mysteriums: Meursault gilt unter Weinkennern in aller Welt aufgrund seiner großartigen Lagen als der Ort im Burgund, wo legendäre Weißweine hergestellt werden: Fast ein Dutzend Spitzenwinzer produzieren Weltklasseweine mit magischem Klang, die zu den meistgesuchten Gewächsen des Planeten Wein gehören. Und bis in die jüngste Vergangenheit hinein ein absoluter Geheimtipp für eine verschworene Gemeinde von Liebhabern großer weißer Burgunder, zählen die traumhaft mineralischen Gewächse von Jean-Philippe Fichet dennoch bereits zu den drei bis fünf besten Kollektionen (je nach persönlicher Präferenz bezüglich der hier vorherrschenden sehr unterschiedlichen Weinstile) aus dieser weltberühmten Gemeinde. Doch seit Allen Meadows in seinem Burgunderreport die Weine dieser uralten Familiendomaine feiert, zudem mit höchsten Einkaufsempfehlungen adelt (beispielsweise in 2008 unseren Bourgogne Vieilles Vignes als eines der größten Schnäppchen des Burgunds bewertet), sind Fichets Weine quasi vom Markt verschwunden. Doch wir haben uns nach unserer Verkostung vor Ort, ebenfalls total begeistert von diesen traumhaft balancierten, extrem feinen, finessenreichen und zutiefst mineralischen Weinen, bestens eingedeckt und können Ihnen daher diese Raritäten zu extrem fairen Preisen und mit großer Freude präsentieren. © Werner Richner Alle Weinliebhaber, die erfahren möchten, zu welch qualitativen Höhen sich die Chardonnayrebe in den legendären Terroirs des Burgunds emporzuschwingen vermag, dürfen sich die authentischen Referenzweine dieses genialen Produzenten nicht entgehen lassen. Jean-Philippe ist nicht nur ein ungemein sympathischer, bodenständiger Mensch, seine mit sensibler Hand vinifizierten Weißweine besitzen eine Frische, Mineralität, Präzision und Finesse, die im Burgund von ganz wenigen anderen Winzern erreicht werden („Ich mag keine schweren, opulenten Weißweine trinken. Finesse und Eleganz zählen für mich weit mehr als überbordende Kraft”, so das dezidierte Urteil von Fichet). Um diese von vielen Liebhabern großer Burgunderweine so geschätzten Parameter zu erreichen, setzt er auf perfekt gereifte, behutsam im biologischen Anbau produzierte Trauben sehr alter Reben, die dann so schonend wie möglich in optimal klimatisierten und penibelst sauberen Kellerräumen mit möglichst wenig Neuholzeinsatz (max. 25% bei den Spitzenweinen) vinifiziert werden. Fichets Arbeitsethik ist geprägt durch eine große Hingabe zu den täglichen Anforderungen in Weinberg und Keller: „Seit ich 1981 als Winzer anfing, habe ich in all den Jahren viel hinzulernen können. Heute weiß ich, dass ein wirklich großer Wein nicht auf den einen Faktor x zurückzuführen ist, sondern die Summe vieler wohlüberlegter, bisweilen kleiner Details, die in ihrer Summe erst das große Puzzle ergeben”, beschreibt Jean-Philippe seine sorgfältige Arbeitsweise. Das Resultat solch großer handwerklichen Kunst: Authentische, berührende Bio-Weißweine der absoluten Weltklasse, die verdeutlichen, dass „in einem feinen Meursault oder Puligny sich stets eine Dimension zurückhaltender Eleganz und Klasse findet, die sich jeder Nachahmung zu entziehen scheint”, wie Remington Norman, das journalistische Urgestein bezüglich burgundischer Winzer, Weine und Terroirs, es so trefflich formuliert hat. Lassen Sie sich, liebe Kunden, diese traumhaften Trouvaillen aus einem grandiosen Weißweinjahrgang auf gar keinen Fall entgehen! Jean- Philippe Fichets geniale Prestiosen sind bei aller inneren Dichte und Kraft filigran, unvergleichlich fein und frisch sowie mit der sprichwörtlichen burgundischen Finesse ausgestattet: Hedonistische, sublime, kristalline Meisterwerke, höchste Expression weltberühmten Terroirs! 206108 Bourgogne blanc „Vieilles Vignes” 2008 max 3 Flaschen / Kunde 13,5% Vol. 23,87 €/l 17,90 € Zusammen mit den Bourgogne von Coche-Dury und Boillot ist dieser ungemein feine Weißwein (aus zwei erstklassigen Parzellen hervorragender Meursault-Lagen) sicherlich das Beste, was in dieser Qualitätsstufe im gesamten Burgund zu erwerben ist! Rasse, Finesse und eine salzige Mineralität zeichnen eine wunderbare Einführung in die phantastische Welt der einzigartigen Weißweine Fichets. Welch geniale Nase: Feinste Feuersteinnoten vermischen sich mit dezenten Fruchtaromen von Birne, gelbem Apfel und Pfirsich, begleitet von ebenso zarten Vanillenoten und dem verführerischen Duft nach Lindenblüten und leckeren Nüssen. Am Gaumen zeigt sich eine ausgeprägte Mineralität noch 9

Magazine 2019

Interview mit Felix Keller
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.