Aufrufe
vor 2 Jahren

Deutschland Spezial

  • Text
  • Weine
  • Riesling
  • Welch
  • Wein
  • Rieslinge
  • Erlesene
  • Trocken
  • Zunge
  • Aromen
  • Deutschlands
  • Picard.de
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine schmeck-

Erlesene Weine schmeck- und sinnlich erlebbar! Sechs große, sehr unterschiedliche Charaktere, sinnenbetörende Wesen, die mich in mehreren Proben zutiefst berührt und begeistert haben! Probieren Sie doch diese Pretiosen einmal blind in einem Freundeskreis und Sie werden feststellen, dass die Weine zwar die gleiche Winzerhandschrift tragen, dennoch sehr unterschiedlich schmecken. Und dass eine pauschale Aussage, welcher denn nur bessere sei, keinen Sinn macht. Hier kommen Vorlieben und unsere eigene Stimmung beim Genuss ins Spiel, die, wie Sie sicher wissen, variabel sind. So werten auch Fachjournalisten mal den einen, mal den anderen an die Spitze – „Siegertypen” sind es allemal. Werte Kunden: Sie sind mir in den letzten Jahren bei so vielen unserer Empfehlungen gefolgt (herzlichen Dank dafür) und konnten sich so rechtzeitig mit Weinen für ihren Keller eindecken, die dann später, nach den Veröffentlichungen von Fachjournalisten, im Handumdrehen ausverkauft waren. Ganz selten jedoch habe ich mit soviel Herzblut wie heute Ihnen eine Kollektion anempfehlen können, Rieslinge wie von einem anderen Stern. Derart große Weine sind wie geniale Musikkompositionen. Sie vermögen Emotionen auszulösen und Sehnsüchte hervorzurufen, die man kaum in Worte fassen mag. Manchmal kaufe ich Weine ein, die ich nur ungern weiter veräußere, da es mir schwer fällt, mich von ihnen zu trennen. So hoffe ich denn, dass die weltweit gesuchten Großen Gewächse von Tim Fröhlich in gute Hände gelangen mögen, nicht als Spekulationsobjekt missbraucht werden und stattdessen all diejenigen glücklich machen, die sie jemals genießen dürfen. Aber vergessen Sie keinesfalls die Einstiegsweine unseres Kleinods von der Nahe: Hier bekommen Sie fabelhafte Tropfen, welche die Qualitätshierarchien innerhalb der deutschen Winzerelite fröhlich durcheinanderwirbeln. Mein Fazit: Das Weingut Schäfer-Fröhlich ist ein ungemein sympathischer Familienbetrieb, der uns zeigt, wie nachhaltiges Wirtschaften über Generationen funktioniert. Wohl bekomm’s mit grandiosen Weißweinen, jeder ein emotional berührendes Unikat, die zu den Sternstunden des Jahrgangs gehören! „Tim Fröhlich ist „2014 in der absoluten Spitze seines Schaffens”, John Gilman. DNA031914 Fröhlich trocken 2014 11,5% Vol. 11,93 €/l 8,95 € Die WEINWELT urteilt begeistert: „Fröhlich, der Name ist Programm. Der günstigste Wein im Sortiment dieses Spitzenweinguts ist besonders. Er ist aus uralten Rebstöcken mit gerade einmal 11,5 Volumenprozent Alkohol noch trocken und mit knackiger Säure ausgestattet. Und dann: beeindruckende, schiefrig-würzige, griffige Mineralität. Vermutlich der beste Müller-Thurgau der Welt.” Und Tino Seiwert meint: „Ein traumhaft leckerer, HEIMAT NAHE: Hier sehen Sie einen der markantesten Blicke auf ein Flusstal, das Weingeschichte geschrieben hat! sehr feiner Müller-Thurgau (eine leider von all zu vielen uninspirierten Winzern oftmals übel malträtierte Sorte) von sehr alten Reben, der einfach nur Trinkspaß pur bereitet. Beschwingt und fröhlich trocken fließt er über die Zunge, sein nobler Charakter verbindet sich mit mineralischen Noten vom Porphyr (welch anderer Müller-Thurgau kann mit solchen Vorzügen prunken?!) und den floralen Anklängen an seine Heimatlagen! Und das Terroir dominiert klar die Rebsorte! Weiße Blüten sowie Anklänge an Feuerstein, Birne, reifem weißem Pfirsich begeistern die Nase, eine kühle Frische den Gaumen. Was für ein unglaublich animierender, erfrischender, rassig-knackiger, beschwingter Wein. Wie klares Gebirgsquellwasser. Einfach Klasse für diesen Preis!” John Gilman meint: „This is one of the best bottlings from this varietal that I have ever tasted”. 20

Erlesene Weine DNA030914 NaheRiesling trocken 2014 12% Vol. 15,93 €/l 11,95 € Der FEINSCHMECKER lobte bereits erstmals nach einer großen Degustation der 2009er Gutsrieslinge euphorisch: „Unser Testsieger ist der Nahe-Riesling von Schäfer-Fröhlich”. Und auch der 2010er wurde wiederum zu den drei besten Deutschlands gezählt! Der aktuelle 2014er, dessen Trauben wohlbemerkt Mitte Oktober aus Grand Cru-Lagen (!) geerntet worden sind und dessen bestes Fass wie stets exklusiv für Pinard de Picard gefüllt worden ist, ist ein ganz heißer Kandidat für den besten Gutsriesling Deutschlands in 2014! Was verführt hier eine Feinheit und Finesse, welch grandiose Frische, welch vibrierender Extrakt und welch glockenklarer Stil! Einen besseren Gutsriesling habe ich bei allen meinen Verkostungen in den letzten Wochen nicht finden können, nur stilistisch andersartige! Welch unvergleichliche Trilogie von grandioser Mineralität (in Referenzqualität für einen Gutsriesling), brillanter Frucht (Pfirsich, Nektarine, Aprikose) und weißen Blüten bereits in der Nase! Auf der Zunge tänzelnd, vibrierend, glockenklar, ungemein leichtfüßig, präzise, filigran und kräuterwürzig. Was für ein fulminanter Einstieg in die mythische Welt der authentischen Terroir-Unikate unserer sympathisch-fröhlichen Familie, die bereits seit über 200 Jahren im Weinbau tätig ist und heute im vinologischen Olymp angekommen ist. John Gilman (VIEW OF THE CELLAR) urteilt begeistert: „An excellent value”. Und fragt: „Ist das vielleicht der beste Gutswein, den ich auf meiner gesamten Deutschlandreise gefunden habe?” Urteilen Sie doch bitte selbst, liebe Kunden! DNA031814 Blanc de Noir, rosé trocken 2014 11,5% Vol. 14,60 €/l 10,95 € Welch unendlich frischer, mineralischer, feinfruchtiger, extrem zartfarbener Rosé der absoluten Luxusklasse mit traumhaften Aromen nach Himbeeren, Kirschen, Limettenschalen, floralen Noten und einer „geilen” Feuersteinaromatik! Ungemein elegant und komplex in der Nase. So fein, so erfrischend, so rassig, so voller Energie! Und so verspielt und präzise auf der Zunge. Unüberschmeckbar die traumhaft reifen Pinot Noir-Reben von großartigem Vulkangestein! Das ist nordisch frischer Rosé der Extra-Klasse, stilistisch völlig anders, als wir je einen Sommerwein aus südeuropäischen Ländern getrunken haben. Tino Seiwert: „ Wieder einer der drei besten Rosé des Jahrgangs in ganz Deutschland! Unbedingt probieren!“ Das ist nordisch frischer Rosé der Extra-Klasse, stilistisch völlig anders, als wir je einen Sommerwein aus südeuropäischen Ländern getrunken haben. John Gilman: „Tim Fröhlich was very happy with the quality of the pinot noir fruit in 2013, and his Blanc de Noirs Trocken has turned out very nicely indeed. A lovely wine!” 21

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.